Tarifhistorie 010057 bzw 01057

Dieses Thema im Forum "Call by Call" wurde erstellt von Bingo, 13. März 2011.

  1. Bingo

    Bingo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe schon einiges zu oben genannten Call by Call Anbietern hier im Forum gelesen und nun ist es mir auch passiert Auf meiner letzten Telefonrechnung wurden mir von 010057 Telecom GmbH über 50 € für ca. 100 Minuten nach Vietnam berechnet. Normalerweise liegt der Tarif bei ca. 4 Ct/min.

    Ich suche mir immer im Internet den günstigsten Anbieter heraus und hatte bisher nie Probleme auch nicht mit 01057 und 010057. Folgendes kann passiert sein, entweder ich habe einen Tarif verwendet, der bereits ein paar Stunden alt war, oder ich habe eine 0 zuviel eingegeben. Deswegen wäre es für mich hilfreich zu wissen wie hoch die Tarife der beiden Anbieter am 6.2.2011 nach Vietnam (Vorwahl 0084) waren bzw. wann an diesem Tag ein Tarifwechsel der beiden Anbieter stattgefunden hat.

    Ich habe hier im Internet nur herausgefunden, dass 010057 in den letzten 6 Monaten über 400 mal seine Tarife geändert hat. Nach Marktanpassung sieht mir das nicht aus. Die Höhe der Tarife konnte ich nicht herausfinden.

    Ich bestreite nicht die Gespräche geführt zu haben, das Logbuch meiner Telefonanlage stimmt mit dem Einzelverbindungsnachweis überein. Ich bestreite nur zu diesen Tarifbedingungen die Gespräche geführt zu haben.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Ernie

    Ernie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Das hast Du wohl die Vorwahlen für Vietnam vertauscht.

    010057 hat seit dem 26.01. bis heute einen stabilen Preis von 59 Cent/Min.

    Hingegen hatte 01057 am 1.2. einen Preis von 1.9 Cent/Min, der am 7.2. um 14 Uhr auf 1.8 Cent/Min reduziert worden ist.

    Gruß Ernie

    P.S. Angaben ohne "Pistole"
     
  3. spammemad

    spammemad Gast

  4. Josh

    Josh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    GESUCHT: Tarife zum Anbieter 01057 für die USA vom 18. Feb 2011...

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    können Sie mir bitte die Tarife von dem Call-by-Call Anbieter 01057 für die USA (abzüglich Alaska und Hawaii, bei denen unterschiedliche Tarife evtl. gelten) vom 18. Feb 2011 ab 21:20 Uhr bis 19. Feb 2011 um 0:10 Uhr mitteilen.

    Vielen Dank im Voraus.
    Viele Grüße
    Josh
     
  5. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Josh,

    ich hab dir auch per PN geschrieben. 01057 hat für den genannten Zeitraum für die USA einen wahren Horrorpreis von 50 Cent pro Minute genommen. Ich bin froh, dass wir uns vor einiger Zeit dazu entschieden haben, den Anbieter nur noch mit Inlandspreisen zu listen. Das Gefüge der Auslandspreise ist wirklich nicht besonders kundenfreundlich.

    Gruß, Verena
     
  6. Ernie

    Ernie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Im gleichen Zeitraum hingegen hat 01057 für Hawaii und Alaska nur 0,6 Cent pro Minute berechnet :rolleyes:.

    Gruß Ernie
     
  7. Bingo

    Bingo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die Infos, die Angaben von Ernie wurden mir von den beiden Anbietern 01057 und 010057 per E-Mail bestätigt. Telefonisch konnte ich den Support von 010057 nie erreichen. Die 0800er Nummer war ständig belegt.

    Ich denke nicht, dass ich die Nerven habe die Angelegenheit vor Gericht zu bringen. Ärgern - zahlen - und das nächste Mal besser aufpassen :(

    Prima Forum, werde sicherlich noch öfters vorbeischauen.
     
  8. spammemad

    spammemad Gast

    Das kommt in aller Regel nicht vor Gericht. Abzocker wollen keine aussichtslosen Prozesse führen.

    Über so eine Einstellung freuen sich alle Abzocker ganz besonders. Geht doch - werden die jetzt wieder mal sagen können ...

    FG