Überhöhte Rechnung First Telekom

Dieses Thema im Forum "Call by Call" wurde erstellt von inesa34, 2. November 2016.

  1. inesa34

    inesa34 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich hatte über die 01060 Anrufe nach Litauen ins Mobilfunknetz getätigt
    da mir auf ihrer Seite eine Preiss von 2 cent /min angezeigt wurde.
    Es erfolgte auch eine Ansage des Preisses von 2 cent/min
    und zwar über gesamten Zeitraum im cent Bereich.
    01060 behauptet diesen Preiss hätte es so nie gegeben.
    Jetzt wurde mir eine Rechnung von fast 400 € über diese Vorwahl
    in Rechnung gestellt was 0.98 € bedeutet. (Monat September)
    Übrigens scheint es diese Vorwahl nicht mehr zu geben.
    Was ist das für eine Abzocke und warum wird mir das hier zu
    diesen Preiss angezeigt.

    cu Ines
     
  2. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Ines,
    doch, die 01060 gibt es nach wie vor.
    Ich habe die Preise für September mal nachgeschaut und die waren tatsächlich sehr hoch, in etwa die von Ihnen genannten 98 Cent pro Minute. :-( Ich kann mir das leider nicht erklären, meines Wissens wurden die Preise korrekt übermittelt und abgebildet.

    Viele Grüße
    Melanie
     
  3. inesa34

    inesa34 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte anfang september und ende August hier gesucht und die 01060 wurde mir gelistet, danach leider nicht mehr verglichen da die Ansage der 01060 mir was von 2 cent sagte und ich das leider glaubte. Seit einiger Zeit funktioniert Sie hier nicht mehr keine Verbindung möglich.Ich finde das ist schon eine dreiste Abzocke und in meinen Augen [aus rechtlichen Gründen vom Admin gelöscht].
    Warum wird mir mit der Ansage ein Preiss von 2 cent suggeriert und dann fast ein Euro verlangt.Auf ihrer Seite steht ein Preiss
    von 0,98 richtig aber wie lange schon oder wurde das nachträglich gemacht....ich habe da meine Zweifel.

    Mfg Ines
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. November 2016
  4. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Ines,

    der hohe Preis gilt schon länger und wird auch schon lange so bei uns angezeigt. Die Tarife gehen bei uns mit Inkrafttreten online. Wie gesagt, was in diesem konkreten Fall passiert ist, kann ich nicht nachvollziehen. Das einzige, was ich mir vorstellen kann, ist ein Fehler in der Tarifansage, gekoppelt mit einem Fehler bei der Abfrage (vielleicht sind Sie in der Zeile verrutscht und es wurde Litauen Festnetz angezeigt, hier waren die Preise nämlich sehr günstig.)
    Ganz grundsätzlich können sich Preise aber auch sprunghaft erhöhen, das ist bei vielen Anbietern üblich, weshalb man immer kurz vor dem Anruf eine Tarifabfrage machen sollte.

    Viele Grüße
    Melanie
     
  5. inesa34

    inesa34 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ab wann wurde dieser hohe Preis gelistet und wie war er vorher kann ich diese Info haben.
    Ein Fehler in der Tarifansage liegt hier definitiv vor da bei jeden Anruf eine Ansage des Preisses
    erfolgte das ich mich einmal verhöre mag ja sein aber gleich mehr als 10 mal eher unwahrscheinlich.
    Diese Ansage der Kosten ist doch verbindlich?
    Wenn ich diesen Preiss gehört hätte würde ich sofort auflegen.
    Welche möglichkeiten bestehen mein Geld zurück zu verlangen.
     
  6. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Ines,

    das ist für mich schwer nachzuvollziehen, weil sich die Preise der 01060 in der Regel mindestens einmal in der Woche ändern. ich hätte hier also ziemlich viele Datensätze durchzuschauen. Einigen Stichproben zufolge sind die Preise aber schon seit mehreren Monaten bei mindestens 90 Cent.
    Es ist natürlich unwahrscheinlich, sich zehnmal zu verhören, aber Fehler in der Tarifansage sind schwer nachzuweisen. Im Zweifel sollte man sich lieber auf das "Gedruckte" verlassen; die Tarife können auch auf der Seite des Anbieters immer noch gegengecheckt werden: http://www.01060.info/. Dort im Impressum finden sich auch eine Mailadresse sowie eine kostenlose Hotline-Nummer.

    Viele Grüße
    Melanie