[Von Admin gelöscht] 01018 im Februar 2013

Dieses Thema im Forum "Call by Call" wurde erstellt von Csaba, 26. März 2013.

  1. Csaba

    Csaba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !

    Bin zum ersten mal hier...Ich hoffe vielleicht ihr könnt mir paar Tipps
    geben. Weist jemand ob ein Archive vom Billiger-Telefonieren gibt ?
    Ich habe meine Call by Call Nr. von hier rausgesucht und zwar immer
    die ersten 5.Ich habe im Februar 01018 mit 1,79 ct/Min nach Rumänien
    Mobilfunk rausgesucht.Angesagt wurde 1,79 Eurocent die Minute.
    Eurocent glang für mich schon merkwürdig aber ich dachte das sind
    die Cent der Euro und nicht der Dollar. Da ich meine Rechnung vom
    Telekom immer Mitte des Monats bekomme habe im März auch noch
    fleißig weiter Telefoniert ...bis ich ca 03-04 März auf einmal deutlich
    rausgehört habe das 1,79 € verlangt werden.Habe natürlich sofort aufgelegt
    und 01018 nicht mehr gewählt.Mitte März kam das böse Erwachen mit der
    März - Rechnung vom Telekom.Ich habe für 129 Verbindungsminuten für 01018 194,04 Euro+USt. berechnet bekommen.Ich dachte ich sehe nicht richtig...Berechnet wurde mit 1,79 € pro Minute. Ich habe Flatrate und eine
    Rechnung mit Call by Call vom ca 40 - max. 80 € monatlich. Jetzt kann ich
    zittern für die nächste Rechnung.Ich habe sofort beim Telekom ein Zahl-Stop
    für 01018 eingeleitet, bin sofort zur Verbraucher Zentrale in München gegangen und zur Polizei.Habe die Telekom und 01018 GmbH per Einschreiben/Rückschein über mein Einwand informiert und auch die
    Bundesnetzagentur...
    Ich bräuchte Eure Unterstützung weil irgendwas stimmt hier nicht.Ich habe den Vorwahl auch meinem Vater gegeben er hat auch eine Februar Rechnung
    von über 240 € bekommen. So oft können wir uns beide nicht verhört haben ?
    Ich lasse Ihn aber aus dem Spiel weil er Rentner ist und Ihm fehlt die Finanzielle Unterstützung sollte sich die Geschichte ausarten...
    Vielleicht kann mir die Werena vom ganzen Februar die Liste vom 01018
    sagen wir mal 18-21 Uhr zukommen lassen...
    Außerdem noch was dubioses : ich habe immer wieder 010018 gewählt und
    nur 1-2 Verbindungen auf dem Einzelverbindungsnachweis gehabt.
    Ist technisch doch möglich das die zwei untereinander unbemerkt weiterschalten. Eine macht die günstige Ansage die andere die teuere
    Verbindung ? Keine Ahnung... Auf jeden Fall Mitte März war ich auf der Homepage vom 01018 und wird sauber 1,79 € für alle Ausland-Verbindungen
    angegeben .... [Vom Admin gelöscht] Welcher normaler Mensch würde eine Call by Call Nummer wählen um um mehrfache vom Telekom zu zahlen ?
    Ich habe jedoch 01018 GmbH angeboten das ich bereit bin die Minuten nach
    dem gültigen Telekom-Tarif abzurechnen...Bin gespannt...
    Gruß an alle.
    Csaba S.
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Csaba!

    Ich vermute, dass du dich verguckt hast, als du die Nummer herausgesucht hast. Wir haben die 01018 nämlich gar nicht gelistet, noch nie. Wir bekommen auch gar keine Tariflisten von denen, weil die Preise beständig hoch sind. Da gibt es keine "billigen" Phasen. Oder du hast eine andere Tarifseite genutzt. Eine Verwechslung mit der 010018 kann es eigentlich auch nicht gewesen sein, denn die haben im Februar 1,49 Euro pro Minute nach Rumänien genommen, das ist ja ebenfalls ein sehr hoher Preis.

    Dass Gespräche zwischen zwei Anbietern weitergeleitet werden, halte ich für ausgeschlossen. Die beiden Nummern 01018 und 010018 werden auch nicht vom selben Anbieter betrieben.

    Vielleicht magst du hier noch mal reinschauen, da sind ein paar hilfreiche Hinweise drin:

    http://forum.billiger-telefonieren.de/call-call/315-01011-und-010011-ventelo-2.html#post3987

    Gruß, Verena
     
  3. x2158996

    x2158996 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt bei einem anderen Tarif-Portal eine Historie der letzten Monate pro Anbieter und CbC-Ziel:

    + Telefonsparbuch.de + Schnellrechner Telefontarife - billiger telefonieren ganz einfach

    Die Bedienung ist etwas umständlicher und man muss sich durch einige Links klicken, bis man bei der entsprechenden Historie ist. Aber der Link dazu kann dafür auch jederzeit wieder direkt erreicht werden und ist als Bookmark abspeicherbar, z.B.:

    + Telefonsparbuch.de + 01024 Telefondienste Call by Call / Nachrichten Tarifänderungen

    Die 01018 gibt es in dem Portal natürlich auch nicht, denn die Preise sind ja astronomisch hoch. Ich vermute auf einen Zahlendreher beim Recherchieren oder bei der Eingabe der Vorwahlnummer.


    Gruss, Max
     
  4. Telefonenkelin

    Telefonenkelin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Csaba,

    wie schön (und schade!), dass wir nicht die einzigen sind, die Probleme mit der 01018 haben! Da fühlt man sich gleich weniger so, als hätte man selber etwas übersehen.

    Meine Großmutter hatte auf ihrer letzten Telefonrechnung einen Posten der 01018. Da sie viel mit meinem Onkel telefoniert, der in allen möglichen Ländern unterwegs ist, ist es durchaus normal, dass sie call-by-call-Nummern nutzt. Diese notiert sie aber und ist sich sicher, dass sie die 01018 nie benutzt hat.

    Als Verbindungszeitraum ist eine Woche angegeben, wie viele Minuten es insgesamt sein sollen, wissen wir nicht. 01018 reagiert auch nicht auf meine Mails und anrufen geht auch nicht, sodass meine Bitte um Einzelverbindungsnachweis bisher ins Leere lief.

    Verena, hat es das wirklich noch nie gegeben, dass an andere Anbieter weitergeleitet wurde, ohne dass der Telefonierende dies merkt?

    Da unser Rechnungsbetrag mit €39,11 relativ gering ist, möchte meine Großmutter das Ganze eigentlich gerne auf sich beruhen lassen, aber ich denke, wenn es sich hier um [vom Admin gelöscht] handelt, sollten wir vielleicht doch hartnäckig bleiben?!

    Csaba, hast du inzwischen irgendetwas von der Firma gehört?

    Viele Grüße aus BaWü,
    Jule
     
  5. kkong

    kkong Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ist ne frechheit....tut mir leid..
     
  6. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Telefonenkelin,

    ich fürchte, deine Oma hat sich einfach verwählt. Es ist wirklich nicht davon auszugehen, dass Telefonate weitergeleitet werden, das ist dann doch ein bisschen viel Verschwörungstheorie. Was passieren kann, ist, dass eine Null verschluckt wird:

    Call by Call: Wie man hohe Gesprächskosten vermeidet

    Vielleicht hat deine Oma also 010018 wählen wollen, aber zu schnell gewählt, und ist so bei der 01018 gelandet. Beide gehören übrigens nicht zum selben Unternehmen, das ist wichtig zu wissen.

    Natürlich sind 1,99 oder 1,79 Euro pro Minute eine Frechheit, aber die Preise sind legal, solange die Tarife korrekt angesagt werden. Leider achten immer noch zu wenige Menschen darauf, ob die Ansage auch wirklich den vermuteten Tarif wiedergibt.

    Ansonsten empfehle ich dir den Link, den ich Csaba schon geschickt habe.

    Viele Grüße,

    Verena
     
  7. Telefonenkelin

    Telefonenkelin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort, Verena!

    Eigentlich würde ich ja auch sagen, dass es sich vermutlich um einen Fehler meiner Großmutter handelt, aber zum einen müsste sie dann mehr als einmal denselben Fehler gemacht haben, da die Kosten ja über einen Zeitraum von einer Woche entstanden sind - und auf der Liste der Nummern, die sie benutzen "darf" stehen weder die 01018 noch die 010018. Zum anderen hat sie wirklich Panik vor hohen Telefonrechnungen, deswegen hört sie normalerweise sehr genau hin, was sie angesagt bekommt und legt auf, wenn sie es nicht versteht oder ein hoher Preis angesagt wird.

    Für den Moment hat sie entschieden, dass sie die nächste Rechnung abwarten und dann entscheiden will, ob sie etwas unternehmen möchte. Hoffen wir das beste! :)

    Viele Grüße
    Jule
     
  8. Csaba

    Csaba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Die Firma 01018 GmbH antwortet auch auf mein Einschreiben/Rückschein-Brief auch nicht aber ich habe gleich ein Brief von eine Inkasso Firma
    bekommen.
    [vom Admin gelöscht] Mann kann die auch nicht anrufen es kommt für viel Geld
    ein Anrufbeantworter ran....
    Ich weiß nicht mehr weiter ... Ich lasse es auf eine Anklage kommen...

    Schöne Grüsse von mir.
     
  9. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Csaba,

    viel Glück! Schau dir aber bitte noch mal den Link an, den ich dir Ende März geschickt hatte. Da findest du einige hilfreiche Hinweise, worauf du achten solltest.

    Viele Grüße, Verena
     
  10. ironlionzion

    ironlionzion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    von mir auch viel erfolg:p