Bluerate

Dieses Thema im Forum "Callthrough & Calling Cards" wurde erstellt von Pedro, 1. April 2010.

  1. Pedro

    Pedro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit einigen Tagen ist Bluerate nicht mehr erreichbar. Auf der Internetseite ist die Angabe "aus techn. Gründen" zu lesen. Es wird auf einen anderen Anbieter verwiesen. eine Email-Anmfrage wurde mit dem Hinweis beantwortet, man sei nicht Vertragpartner und hätte von mir kein guthaben. Dies sei eventuell eine andere Firma.
    Das ganze sieht nach Pleite aus. Mein Geld, ca. 20@ sehe ich wohl nicht wieder. Hat jemand noch Erfahrungen mit dieser Firma?
     
  2. FrankHamburg

    FrankHamburg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Abzocker Bluerate

    Hallo Pedro!
    Leider bist Du auch auf Bluerate reingefallen. Hatte auch so eine Karte, welche im Fernsehen beworben worden war, gekauft. Im Kleingedruckten wird dann auf eine sog. "Aktivierungsgebühr" hingewiesen. Diese fällt alle 20 Tage an!!! Meine 50,-- € waren dann aber noch schneller weg!! Mails mit freundlichen Anfragen nach meinem Guthaben wurden nicht, oder nur ausweichend beantwortet. Ich kann hier nur DRINGEND vor diesem "Anbieter" warnen!! Die wenigen Telefonate, die ich über diese Karte geführt habe, waren darüberhinaus in einer unglaublich schlechten Qualität. Leider lohnt der Verlust hier natürlich nicht, eventuell gegen diese Firma vorzugehen. Sorry, aber Besseres kann ich Dir nicht berichten...
    Gruß FrankHamburg:mad:
     
  3. Falkenstein

    Falkenstein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aufpassen!

    leider gibt es unseriöse Anbieter, die mit Preisen locken, die eigentlicht weit unter den Markpreisen liegen. Irgendwo müssen diese Firmen ja auch Geld verdienen. Wie das zusammenpasst, sieht man an solchen Beispielen, leider.

    Meine Empfehlung ist: Figer weg von solchen unseriösen Schnäppchen-Angeboten. Nach Firmen Ausschau halten, die länger auf dem Markt sind und klare Preisangaben ohne versteckte Kosten machen.

    Ich würde auf jeden Fall Strafanzeige wegen Betrug erstatten, damit diese Herrschaften wenigstens etwas ärger bekommen.
     
  4. partinis

    partinis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Anzeige erstatten, wie und überhaupt ?

    Hallo,
    ich bin auch betroffen... mein Anwalt meinte ich sollte auf alle Fälle eine Anzeige erstatten, weißt Ihr wie bzw. welche Begründung, Text oder sonstiges da am besten kommt? Jeder Tipp wäre sehr hilfreich. Übrigens da handelt es sich um etwa 150, - EUR... Vielen Dank, Jan
     
  5. tom4712

    tom4712 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch mir ist es so gegangen, daß mein Guthaben von ca. 25 € bei der Schließung verlorengegangen ist. Ich habe nur im Notfall über Bluerate telefoniert mit 0800, wenn mein Guthaben auf der normalen Karte fast erschöpft war.

    So scheint hier viel Geld verschwunden zu sein.:(

    Gruß

    Tom
     
  6. spammemad

    spammemad Gast

    Hallo Betroffene,

    Ihr könnt online Strafanzeige erstatten (kostet nicht einmal Porto). Je mehr das tun, um so besser. Einfach Euren Sachverhalt genau schildern und abschließend um Überprüfung wegen Betrug, Geldwäsche, Konkursverschleppung und aller in Frage kommenden Straftaten bitten.

    Hier sind direkte Links zu den virtuellen Polizeiwachen vieler Bundesländer: Strafanzeige online bei Polizei stellen und anzeigen Betrug melden

    FG
     
  7. tom4712

    tom4712 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bluerate pleite

    Hallo,

    danke für den Tip mit der Anzeige.

    Hat denn jemand eine ladungsfähige Anschrift von Bluerate? Ich habe alles nur übers Internet gemacht und mir das Impressum nicht ausgedruckt. Irgendwie kann man doch alte Internetseiten aufrufen. Wie geht das?

    Gruß

    Thomas

    Billiger-telefonieren kann vielleicht auch helfen. Mal sehen, danke.
     
  8. spammemad

    spammemad Gast

    Bluerate wurde von der

    Premium Channel GmbH
    Heppenheimer Str. 23
    68309 Mannheim

    betrieben. Geschäftsführer war ein Herr Raimund Woitinek.

    Die meisten Internetseiten sind in der Wayback-Machine gespeichert. Etwa ein halbes Jahr später können die Seiten dort wieder aufgerufen werden: Internet Archive: Wayback Machine

    FG
     
  9. tom4712

    tom4712 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Blurate

    Hallo spammemad,

    herzlichen Dank für die Info. Es freut mich sehr, so schnell eine ausführliche Antwort erhalten zu haben. Jetzt weiß ich, was ich zu tun habe.:D

    Gruß

    Tom
     
  10. tom4712

    tom4712 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo spammemad,

    ich habe meine alten Emails noch einmal durchgesehen und Schriftwechsel gefunden. Auch die Rechnungen von Bluerate. Damit kann ich meinen Schaden belegen.

    Gruß

    Tom:D
     
  11. ewarez

    ewarez Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Telefonkarten im Wert von mehr als 150 EUR

    Hallo zusammen,
    ich habe keine Lust mehr und verkaufe meine bluerate Telefonkarten im Wert von mehr als 150 EUR per ebay weiter, Artikelnummer: 230692811959