Callthrough

Dieses Thema im Forum "Callthrough & Calling Cards" wurde erstellt von san4ik25, 21. November 2012.

Schlagworte:
  1. san4ik25

    san4ik25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich hab eine kleines Problem, und zwar musste ich nach Kanada telefonieren und das Gespräch hat ca. 3 Stunden gedauert, habe aber ausversehen die Callthrough Nummer zum Festnetz von Kanada benutzt, habe aber dann später mitbekommen dass das eine Handynummer war. Es kam eine ganz normale Ansage und ich habe dann die Nummer gewählt und die Raute Taste gedrückt und es hat ganz normal verbunden, wollte wissen ob jetzt zusätzliche Kosten anfallen oder wie das jetzt aussieht mit meinem Problem... 01801-001266 (3,9cent) das war die Nummer.. aber eig gilt die fürs Festnetz wie das da steht.. habe Angst das ich jetzt den ganz normalen Verbindungspreis zahlen muss für Kanada wie ohne Nummer. Hoffe es kann mir jemand helfen
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich denke nicht, dass du ein Problem haben wirst, denn in Kanada und in den USA sind die Netze für Mobilfunk und Festnetz zusammengeschaltet, auch Handyanbieter bekommen Festnetz-Vorwahlen. Beides kostet dasselbe.

    Gruß,

    Verena