Wer bietet folgende Lösung günstiger?

Dieses Thema im Forum "DSL Anbieter" wurde erstellt von justus, 19. Mai 2009.

  1. justus

    justus Gast

    Hallo, werte Forenteilnehmer,
    heute mein erster Post, weil ich nicht weiß, wie und wo ich suchen soll.
    Und alle Anbieter checken ist m.E. ziemlicher Unfug.

    Was hätte ich gern?
    Zur Zeit habe ich Arcor-Allinklusive-ISDN mit 6 MSN, DSL und eine Handy-Mobil-Karte. Die Handy-Nummer ist kostenfrei vom ISDN Anschluß erreichbar und hat 'nen Festnetzflat!
    Insgesamt um die 39 Euro pro Monat.

    Die MSN möchte ich gern behalten. Ebenso die Rufnummer der Mobilfunkkarte. Kostenfreie Erreichbarkeit der Mobilfunknummer von dem Anschluß ist auch nicht schlecht.

    Gibt es da etwas günstigeres?
    Vielleicht die MSN zu einem Voip-Anbieter portieren und dann einen Freenentanschluß? Die hatten doch auch mal die Mobilfunkkarte eingeschlossen ...

    Vielen Dank und Gruß

    j.
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Justus,

    das ist doch eine ziemlich gute Lösung, die du da hast. Nicht jeder ist in diesen Tagen zufrieden mit seinem Anbieter. Es gäbe etwas günstigere Lösungen, aber ob die billigste Variante immer die beste ist, sei dahingestellt. Gerade im DSL-Bereich ist ja so einiges schiefgelaufen in die Richtung. Aber das musst du selbst entscheiden.

    Gruß, Verena
     
  3. justus

    justus Gast

    @Verena:
    Herzlichen Dank fürs Lob! ;-)

    Gleichwohl bin ich natürlich an "besseren" Lösungen interessiert ...

    Viele Grüße

    j.
     
  4. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Justus,

    die Kabelanbieter haben ziemlich günstige Angebote, sofern du in einem solchen Gebiet wohnst. Bislang ist aber Kabel Deutschland der einzige, der eine Handy-Option bietet. Bei Alice könntest du auch von Festnetz zu Handy und umgekehrt kostenlos telefonieren und würdest ein paar Euro sparen, wenn du auf die FN-Flat vom Handy aus verzichten könntest. (Ohnehin überbuchen sich da so einige, denn eine FN-Flat vom Handy und vom FN-Anschluss aus braucht fast niemand.)
    Mehr als ein paar Euro im Monat kannst du aber auch mit dem allergünstigsten Anbieter nicht sparen. Wenn du im Moment zufrieden bist, die Sprachqualität beim Telefonieren stimmt (auch gerne ein Pferdefuß) und du keine schlechten Erfahrungen mit dem Service gemachst hast, würde ich mir einen Wechsel gut überlegen.

    Gruß, Verena
     

Diese Seite empfehlen