LTE per Prepaid?

Dieses Thema im Forum "E-Plus" wurde erstellt von slinky82, 4. April 2014.

Schlagworte:
  1. slinky82

    slinky82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin vor ein paar Monaten umgezogen und an sich bin ich mit O2 sehr zufrieden. Aber an meinem neuen Wohnort habe ich damit miserablen Empfang.

    Jetzt habe ich mal ein bisschen recherchiert, welches Netz ich nehmen sollte und habe die Meldung gefunden, dass die E-Plus Gruppe seit kurzem LTE auch über Prepaid anbietet.

    Was haltet ihr davon?

    Hier findet ihr die Meldung:
    LTE: Der Datenturbo fürs Mobilltelefon

    Viele Grüße
    Christoph
     
  2. Juras

    Juras Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    o2 und eplus sind doch jetzt das selbe?

    Meines Wissens nach sind nur T-mobile und Vodafone LTE-tauglich und das auch nicht überall. Es kommt ganz darauf an wo du wohnst. Wenn du im Berliner Zentrum wohnst, bekommst du mit jedem Anbieter vernünftiges Netz.

    Ich weiß nicht was die Karte mit den Sendemasten taugt, (LTE Netzausbau ? interaktive Karte und Infos zum aktuellem Stand und Fortschritt) aber unter der Karte sind viele nützliche Artikel verlinkt.

    Ich persönlich finde LTE nicht nötig, ich habe Zuhause nur 6mbit und komme bestens damit aus! Da brauche ich auf dem Handy auf keinem Fall mehr ;)