Fonic/Lidl Erreichbarkeit und Kundenservice

Dieses Thema im Forum "Fonic" wurde erstellt von tenplus, 5. November 2012.

  1. tenplus

    tenplus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorsicht: anmelden über Fonic oder Lidl kein Problem und anscheinend preiswert!
    Hat man jedoch eine Frage und versucht es über die Hotline von Fonic kommt man NIE durch sondern endet Ewigkeiten in einer kostenpflichtigen Warteschleife.

    Das habe ich nicht nur einmal versucht sondern viele, viele Mal und es hat mich wirklich viel Geld gekostet! durchgekommen bin ich NIE!


    Hab mir dann gedacht, versuche es mit dem Email Kundenservice. Denkt man! Falsch gedacht! Habe geschrieben und wieder und wieder geschrieben!

    Man bekommt eine automatische Nachricht: Innerhalb von 3 Tagen erhält man eine Nachricht! Falsch gedacht.
    Man scheint darauf aus zu sein, dass man es wieder und wieder mit der kostenpflichtigen Warteschleife versucht.
    Dann ist dieser Tarif von FOIC oder LIDL auf einmal gar nicht mehr günstig!
     
  2. Bastian

    Bastian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ja dieses Problem kenne ich auch. Ich hatte früher auch einen Lidl Tarif und es lief genauso ab. Danach habe ich auhc lange nach einem neuen Anbieter gesucht. Jetzt bin ich seit drei Monaten bei FYVE und hatte noch keine Probleme. Man hat gutes Netz, es ist günstig und vor allem aber ist der Service super nett. Wenn du z.B. auf Facebook deine Frage postest, hast du ganz schnell eine Antwort. Also ich kann es nur jedem empfehlen der auf prepaid aus ist.
     
  3. Ziege

    Ziege Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kundenservice Fehlanzeige

    Leider ist das mit der Erreichbarkeit immer noch so. Antworten auf Mails gibt es keine.

    Seit dem 26.12. habe ich am Wohnort kein Netz mehr und bin unerreichbar. (z.B. Tan-SMS etc.) Gerade zum Jahreswechsel. Die Zahlung für Internet-Flatrate bleibt ohne Gegenleistung (=Betrug).
    Habe Verständnis für Störungen , diese sollten aber in angemessener Zeit behoben werden.

    Liegt zwar bei O2 , Trotzdem ist diese Kombination nicht zu empfehlen

    Werde wegen dringender Bankgeschäfte wechseln.