01060 Überhöhte Rechnung First Telekom

Dieses Thema im Forum "Fragen & Hilfe" wurde erstellt von LenAO, 8. Dezember 2017.

  1. LenAO

    LenAO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe gerade folgendes Problem: ich hatte in den letzten Wochen einige Male üner 01060 verschiedene Mobilfunknummern (0660, 0650, 0699) in Österreich angerufen und nun eine Rechnung über 18,10 € für den Zeitraum 12.11.-18.11.17 erhalten obwohl laut dieser Seite der Minutenpreis bei 0,91 Ct/min lag und damit nur ein Bruchteil dieses Preises zu erwarten wäre. Ich benutze seit Jahren diese Seite und so etwas ist mir in dieser ganzen Zeit noch nie passiert! Leider habe ich Probleme mit dem Betreiber der Nummer in Kontakt zu kommen und wie ich gesehen habe bin ich wohl nicht der erste Fall hier...
    Bitte um Hilfe!
     
  2. Wiener

    Wiener Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe vor kurzem die neue Telefonrechnung erhalten.
    Darin aufgeführt ein Telefonat zur Österreichischen Mobilfunknummer bei Tele Ring:
    Datum Uhrzeit Dauer
    18.11. 23:05:52 00:11:52 Österreich(Mobilfunk) Tele Ring € 9,1765
    was einen Minutenpreis von € 0,76 bedeutet.

    Vor jedem Telefonat(!) ins Ausland, erkundige ich mich kurz vorher nach der kostengünstigsten
    Vorwahl über Billiger_Telefonieren.de und hatte bis dato keine Probleme.
    Das ich dieses Gespräch ausgerechnet über einen der teuersten Anbieter geführt
    haben soll, kann ich nicht nachvollziehen.
    Eine Kontaktaufnahme zur Hotline der First Telecom gelingt mir einfach nicht !!
    Was kann ich tun, außer das ich mir die aktuelle Preisliste vor jedem Telefonat ausdrucke ?
    Danke im voraus für die Hilfe.

    Freundliche Grüße vom Wiener
     
  3. LenAO

    LenAO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wiener! Hab von Deutschland aus genau dasselbe Problem und auch hier schon gepostet. Sieht nach ganz großer Abzocke aus!
    Gruß, Janine
     
  4. LenAO

    LenAO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es hier die Möglichkeit die Tarife des betreffenden Zeitraums abzurufen? Die genauen Zeiten hätte ich. Checke allerdings immer und höre auch auf die Ansage! Aktuell hat 01060 die Tarife nun erhöht für Österreich Mobilfunk von 0,91 Ct/min auf 0,91 €/min!
     
  5. btadmin

    btadmin Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wiener,

    es tut uns leid, dass Sie so teuer telefoniert haben. Wir können leider bei Preisen, die in der Vergangenheit liegen, auch nur die Mitteilungen prüfen, die wir von den Call-by-Call-Anbietern erhalten haben. Demnach lag der Preis für Gespräche in das Mobilfunknetz in Österreich zu dem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt bei 0,0091 Euro pro Minute. Hingegen wurden Festnetz-Gespräche mit 91 Cent abgerechnet. Ist hier ein Verwechslung der Netze ausgeschlossen?

    Welche Arten der Kontaktaufnahme mit dem Call-by-Call-Anbieter haben Sie bisher ausprobiert?

    Viele Grüße
    Redaktion Billiger-Telefonieren.de
     
  6. LenAO

    LenAO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Redaktion!
    Ich hatte oben die Vorwahlen genannt "verschiedene Mobilfunknummern (0660, 0650, 0699)", die ich auch schon überprüft habe. Daher ist eine Verwechslung meinerseits ausgeschlossen!
    Viele Grüße,
    Janine
     
  7. LenAO

    LenAO Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal!
    Ich habe jetzt den Einzelverbindungsnachweis einsehen können und weiß nun, daß es die Telefonate am 17.11. und 18.11. zwischen 19:30 und 19:45 zu einer 0650 Vorwahl betrifft. Minutenpreis laut der Auskunft ist hier angeblich 0,76 €/min. Bin mir aber sicher, daß hier 0,0091 €/min angegeben war und das auch bei der Ansage so genannt wurde.
     
  8. btadmin

    btadmin Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LenAO,

    wäre es Ihnen möglich, uns den Einzelverbindungsnachweis per E-Mail zukommen zu lassen (redaktion@billiger-telefonieren.de)? Dann könnten wir die Abrechnung noch einmal mit den uns vorliegenden Mitteilungen abgleichen.

    Viele Grüße
    Redaktion Billiger-Telefonieren.de
     
  9. Wiener

    Wiener Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
     
  10. Wiener

    Wiener Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    etwas verspätet möchte ich Sie von meinen Aktivitäten zu diesem Thema abschließend informieren.

    Ich habe per Email Kontakt zur Hotline der First Telecom aufgenommen.
    Hierzu gehören wohl auch die Rufnummern 01099, 010040, 01010, 01039 und 01060.
    Als Antwort wurde mir lapidar mitgeteilt:

    "004365xxxxxxxx - Österreich, Mobilfunk, T-mobile - Bruttopreis: 0,91 € / min".

    Eine weitere Frage von mir und mit der Bitte um Erklärung:

    """ Was ist für Sie der Anlass bzw. Grund, diesen Minutenpreis mal von 0,0091 €/min.
    auf 0,91 €/min und dann wieder auf 0,0065 €/min(wie zur Zeit) zu verändern?
    Mit der Vorwahlnummer 01099 z. B., vermarkten Sie die Minute z. Zt. für 0,91 €/min.
    ins österr. Mobilfunknetz !!""""

    Diese Frage wurde mir bis heute beantwortet und ich rechne auch nicht mehr damit.

    Meine Konsequenz daraus ist, daß ich
    a). nicht mehr mit obigen Vorwahlrufnummern telefonieren werde und
    b). sehr sehr genau zuhöre, welcher Preis angesagt wird und dies mit Hardcopy dokumentiere.

    Dank an alle in diesem Forum, die mir weitergeholfen haben.
    Freundliche Grüße
     
  11. Lex

    Lex Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mir liegt der Einzelverbindungsnachweis vor.

    Die Vorwahl nach Österreich 699 und 664 wurden mit 0,0076 Euro Nettogesamtbeitrag abgerechnet.
    Hingegen wurden die Vorwahlen 650 und 676 mit 0,7647 Euro Nettogesamtbeitrag abgerechnet.

    Inzwischen habe ich endlich eine Antwort von First Telecom.
    Die Begründung: "Für Österreich,bzw. Mobilfunk Österreich gibt es je nach Mobilfunkanbieter diverse Preisunterschiede."

    Wenn ich eine call-by-call - Nummer suche,muß ich also alle einzelne Netzte abchecken???

    M.f.G.
     
  12. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Lex,

    nein, das sollte nicht nötig sein. Unser Rechner sollte bei der Wahl von "Alle Mobilfunknetze" nur Tarife ausspucken, wo der Preis in alle Netze einheitlich ist. Bei dir ging es auch um die 01060? Da gab es Problem mit der Bepreisung, das ist uns bekannt. Auch wenn ich nicht im Detail weiß, was genau vorgefallen ist, hat mir der Anbieter hat mir mitgeteilt, dass der Kundendienst informiert sei und kulant reagieren würde. Bitte schicke doch deine Anfrage noch einmal an den Kundendienst und nimm unsere Redaktionsadresse in Kopie (redaktion@billiger-telefonieren.de).

    Viele Grüße
    Melanie
     
  13. Sebastian_23

    Sebastian_23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
     
  14. Lex

    Lex Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Melanie,
    danke für deine Bemühungen.
    Ja,es war die 01060.
    Vom 06. bis 08.12. mit ca. 50 Anrufe/Gespräche in die angeführten Netze.

    Werde jetzt umgehend First Telecom mit deinem Hinweis anschreiben und im auch vom Ergebnis hier berichten.
     
  15. Lex

    Lex Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kurzer Zwischenstand

    Es gab bis jetzt keine Reaktion.Nicht einmal eine Antwort vom "Kundendienst".
     
  16. btadmin

    btadmin Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lex,

    könnten Sie bitte die E-Mail noch einmal an uns weiterleiten (Redaktion@billiger-telefonieren.de)?

    Viele Grüße
    Redaktion Billiger-Telefonieren.de
     
  17. Lex

    Lex Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Inzwischen habe ich über die letzte monatliche Abrechnung der Telekom einen finanziellen Ausgleich von First Telecom erhalten.

    Mein Fazit:
    Ohne einen Einzelverbindungsnachweis und der Kenntnis bzw. tollen Unterstützung dieser Seite ist man als normaler Kunde chancenlos........traurig.