Handy hat nach Sturz einen schwarzen Fleck im Display

Dieses Thema im Forum "Fragen & Hilfe" wurde erstellt von Kellner_M, 29. November 2017.

  1. Kellner_M

    Kellner_M Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich hab mir letztens ein Samsung Galaxy Note 8 gekauft, da ich gerne Handys mit nem großen Display mag und mir deswegen das Handy sehr gelegen kam.

    Nur eben ist es mir letztens runtergefallen und es ist direkt mit der Seite an ner Kante aufgeschlagen. Ich dachte mir das es halb so wild ist, da nur das Glas gesprungen ist. Aber als ich dann genauer hingesehen hab war dann so ein kleiner schwarzer Fleck auf dem Display, wo das Handy den Boden berührt hat. Anfangs dachte ich, dass dieser gleich wieder weggehen würde, aber leider nein.

    Da ich mich persönlich nicht mit Handys auskenne hab ich mal nen Freund gefragt und der meinte, dass irgendwie der lcd vom Display kaputt ist und das es sein könnte, das der gesamte Display auf einmal nichts mehr anzeigen kann.

    Stimmt das? Kann man dagegen irgendwas machen?

    Würd mich über jegliche Hilfe freuen
     
  2. EderLisa

    EderLisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also das sieht so aus als wär dir bei dem Sturz nicht nur das Glas sondern auch der LCD kaputt gegangen.

    Es kann sein das der Fleck größer wird und das man danach nichts mehr auf dem Display sieht.

    Am besten gehst du einfach zu einem Reparatur Shop in deiner Nähe und fragst dort einmal nach wie viel die Reparatur kostet. [Werbung gelöscht]

    Hoffe ich konnte dir helfen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2017