Telefonservice

Dieses Thema im Forum "Fragen & Hilfe" wurde erstellt von lena12, 9. November 2012.

  1. lena12

    lena12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bzw. meine kleine Firma brauhct Hilfe bei der Annahme von Telefonaten. Wir sind ein 2 Mann Betrieb und oft unterwegs, weshalb man mal Telefonate von Kunden verpasst. Viele sprechen ja nicht auf den AB.

    Ich habe mich mal informiert und tel-inform gefunden. Hat jemand Erfahrungen mit denen?

    Die nehmen Telefonate an in meinem Namen usw.
    Nach jedem Gespräch wird man per SMS, Mail oder Fax informiert.
    So wird man auch nicht ständig abgelenkt und verpasst keinen Anruf mehr, wenn man unterwegs ist.

    Wenn jemand Erfahrungen mit denen hat oder mir auch Tipps diesbezüglich geben könnte, wäre das super!

    Viele Grüße
     
  2. autohandelrolli

    autohandelrolli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Callfield Direct Services 0800 99 55 995

    Guten Tag,
    ich habe gute Erfahrungen mit Callfield direct services aus dorsten.
    Ich habe in Kassel ein Autohandel und habe E Buero, Mobile Suite und auch Telinform an einen Tisch holen wollen, keiner wollte kommen. Das Unternehmen Callfield kam von Dorsten zu mir nach Kassel. Der Preis stimmt, zahle 0,79 Cent pauschal pro ANrufannahme. Ist billiger als eine 400 EUro Kraft in meinem Fall.

    Gruß
    Rolf

     
  3. juleon

    juleon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also mit diesem Telefonservice habe ich keine Erfahrungen, aber ich könnte dir bluepartner.de empfehlen. Bei diesen Telefonservice sind wir jetzt seit über einem Jahr und ich habe noch nie Probleme mit ihnen gehabt. Vielleicht ist ja das auch was für dich...
     
  4. adi_

    adi_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    danke für die tollen Vorschläge. Wir brauchen auch eine Telefonvermittlung, jedoch für Österreich. Hat jemand Empfehlungen? Im Netz habe ich virtuellesbuero.at gefunden und keine andere. Ich würde mich freuen, wenn man auch einige Konkurrenten empfehlen kann. So kann ich die Preise vergleichen und eine stärkere Position beim Verhandeln haben. Würde mich auf eure Hilfe freuen!

    Danke
    Adi
     
  5. foxxie

    foxxie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Was genau für Dienste übernimmt der Telefonservice denn eigentlich für einen?
    So ein Telefonservice ist doch nichts anderes wie eine Mailbox, oder?
    Schließlich können die extern eingekauften Service Mitarbeiter ja überhaupt nicht über die Produkte oder Prozesse meines Unternehmens Bescheid wissen, wenn Sie über 100 Unternehmen betreuen.
    Dann kann der Servicemitarbeiter am Telefon den Anrufer ja auch nicht beraten, sondern den Call nur aufnehmen und an mich weiterleiten, oder?:rolleyes:
     
  6. Karsten9020

    Karsten9020 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir lief es ähnlich. Ich bin Elektroinstallateur und kann mir keien Vollzeitkraft leisten, welche eventuelle Kundenaufträge oder Anfragen annimmt. Wenn mann einen AB schaltet wird meisst gleich die Konkurrenz angerufen. Ich habe mal [Werbung gelöscht] Dienst ausprobiert und bin mehr als zufrieden!

    @foxxie
    Du schließt bei solchen Anbietern verträge ab und die Mitarbeiter werden umfangreich gebrieft. Bei technischen Fragen wird natürlich direkt ein sofortiger Rückruf angeboten (was leider nicht immer möglich ist, da ich ganztags auf dem Bau bin).
    Ich zahle knapp nen Euro pro Minute. Die Kosten in meiner Branche sind aber mehr als übersichtlich.
     
  7. Kitty

    Kitty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Call by call nach indien aufs handy?

    Hallo,

    Ich bin neu hier und hätte dringend eine Frage!

    Wie funktionieren solche call by call Tarife? Ich kenn mich null aus, muß ganz dringend nach Indien telefonieren, wegen einem Flug! Mein "Verlobter" hat meine Nrn. alle geblockt!!! Meine Festnetznr., meine Handynr., Skype...nur viber anscheinend nicht, ich seh immer noch, wann er zuletzt online war...er ist nicht oft drin, schaltet am Handy seine media-data aus...geht oft nur für kurz auf viber, indem er Internet wieder einschaltet...so nun sitze ich alleine auf dem Indienflug, kann nicht stornieren...und kann ihn nicht erreichen...so ein Mistkerl, sorry...meine Ausdrucksweise, aber bin so verärgert, denn wir kennen uns über 4 J.

    Sowas macht man einfach nicht. Im Speziellen, da ich Verlobungsgeschenke bekam...die 700 Euro wert sind und seine Eltern Bescheid wissen...

    nun, sorry, für das Private - aber nun habe ich von jem. gehört, das "Blocken" seinerseits kann umgangen werden, mit Callbycall? Stimmt das? D.h., ich kann mit so einem Call sein Handy erreichen, wenn ich mich mit ner Nr. über Call by Call einlogge, sprich vorwähle? Weiß jem. Bescheid, ob das funktioniert? Ich muß diesen Feigling dringend sprechen, im Besonderen, da ich dort nicht alleine sein kann, wegen den Massenvergewaltigungen und auch den Vergewaltigungen an Alleinreisenden Europäerinnen. Ich muß diesen Kerl sprechen! Dringend! Und mir wurde auch ges., er sieht dann nicht, daß jem. aus dem Ausland ihn anruft? Sondern er sieht eine inländische Nr.?
    Stimmt das? Er würde dann aber ev. auch auflegen, wenn er hört ich bins lol...Aber, ein Versuch ists wert, denn ich hab panische Angst alleine in Indien zu sein...

    Und kann mir generell dieses System wer erklären? Da ich auch andere Freunde anrufen möchte im Ausland ...günstiger. Und dieser Andere würde dann immer diese Nr. sehen, die ich wähle, od. kann man bei callbycall dann tauschen? Bitte um dringend Hilfe! Danke!
     
  8. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo kitty,

    willkommen im Forum! Sorry, dass du warten musstest, aber die Feiertage... :)

    Call by Call ist wohl keine Lösung für dich, weil deine Nummer trotzdem angezeigt wird. Es kann übrigens nur von Festnetzanschlüssen der Telekom benutzt werden, mit dem Handy müsstest du Callthrough (funktioniert im Grunde aber genauso) nutzen - oder eine Calling Card. Mit diesen kann man auch günstig ins Ausland telefonieren.

    Noch ein Hinweis, falls du dich da nicht so auskennst: Wenn dein Verlobter ein deutsches Handy dabei hat, bezahlst du für Anrufe genau so, als würde er sich in Deutschland aufhalten. Zumindest zum Sparen bräuchtest du also nicht zwingend Call by Call.

    Tut mir leid, dass ich dir weiter nicht helfen kann. Wenn du noch Fragen zu Call by Call oder Ähnlichem hast, melde dich gerne wieder. In der Zwischenzeit alles Gute!

    Viele Grüße
    Melanie
     
  9. Mira3

    Mira3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    verschiedene telefonanbietrer

    welche Telefon Anbieter agieren alle in Deutschland ([Werbung gelöscht]Liste, die ich gefunden habe)? :eek:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2018
  10. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Telefonanbieter in Deutschland

    Hey Mira3,

    warum gibts du deine Frage nicht einfach bei Google ein, z.B. unter dem Stichwort ``Telefonanbieter deutschland``...
    dort gibt es diverse Seiten über alle Anbieter, inklusive deren Ranking.
    Hier nur ein link von vielen...

    [Werbung gelöscht]
    Ein günstiger Telefonanbieter ist eigentlich nicht schwer zu finden, doch oft ist man ... Hier muss man unterscheiden zwischen Festnetz, Mobilfunk und ... Als internationales Netz bezeichnen wir hier nun Anrufe von Deutschland ins Ausland...

    liebe Grüße, Matze :D
     
  11. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Antwort ab Kitty

    Hey Kitty,
    ist doch ganz einfach. Wenn du in Indien bist, geh zu einem beliebigen Telefonanbieter dort, kauf dir ne Prepaidcard ffur 3-4 €, lass sie mit 5€ aufladen, und schon hast du ne indische Telefonnr., die dein Ex? nicht kennen kann :D
    Mit der Aufladung von 5 € kannst du garantiert mindestens 1 Stunde telefonieren (auch ins Ausland, beispielsweise nach Hause ) , oder online gehen ( aus eigener Erfahrung vermutlich deutlich länger...)
    Also, alles Gute und noch viel Spass auf deiner adventurereise....




     
  12. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
  13. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Annahme von Telefonaten bei Abwesenheit

    Hey Lena,
    ist doch heutzutage alles kein Problem mehr. Egal bei welchem Netzbetreiber / Anbieter du auch immer bist, man kann immer eine Rufumleitung schalten, sodaß du bei einen in deinem Büro eingehendenden Anruf, diesen automatisch auf dein Handy oder Smartphone ohne Zeitverzögerung annehmen kannst, logischerweise völlig unerheblich, wo du dich gerade aufhältst...
    Wie du diese Rufumleitung einrichtest und auch wieder ausschalten kannst, müßte dir dein Anbieter mitgeteilt haben, ansonsten ein Anruf dort und du hast alle Infos darüber.
    Damit kannst du dir ab sofort jede Agenturkosten sparen. Wie andere schon sagten, die würden deinen Kunden eh nicht weiterhelfen können...
    Dieser Tipp war gratis :D

    Gruß Matze



     
  14. Mira3

    Mira3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Billiger Handyvertrag

    Hallo
    Ich möchte mir gerne einen Handyvertrag machen, aber ich weiss einfach nicht wo ich hingehen soll.
    Kann mir jemand sagen wer einen billigen Handyvertrag [Werbung gelöscht] anbietet?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Mira
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2018
  15. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    preiswerte Telefonanbieter

    Hey Mira, ick schon wieder.
    Na klar kann ich dir da m. E. den günstigsten Anbieter nennen, z.B, 1 GB Datenlflat pro Monat für 4,99€, oder Totalflat in alle deutschen Handy,- und Festnetze + 250 MB Datenflat für 9,99€ pro Monat im 1. Jahr ) im 2. Jahr 14,99€ ), oder selbiges mit 1 GB / Monat für 14, 99€ ) + Wechselbonus von 25€ bei Mitnahme der alten Rufnummer, im 2. Jahr für 19,99€, also Laufzeit immer 2 Jahre ( geht auch kürzer, aber dann leicht erhöhte Gebühren.
    Schließlich gibt es auch die Möglichkeit eines mobilen WLANS für...etc.
    Die genauen Infos hierzu wollte ich eh diese Woche hier im Forum veröffentlichen, aber wenn`s bei dir pressiert, laß mir deine email adresse zukommen, sodaß ich dir die Infos vorab zukommen lassen kann...

    PS: alle o.g. Tarife sind Bestandteil einer Sonderaktion, die nur bis zum 31.01.2015 geht----

    PSPS: Sollte Jemand ein noch besseres Angebot kennen, möge er es uns schnellstmöglichst wissen lassen und der Systemadministrator meinen Beitrag bitte umgehend löschen....

    Euer Matze!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2015
  16. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Telefonat nach Indien

    Hey Kitty,
    ich glaub, ich hab dich falsch verstanden, du bist gar nicht in Indien, sondern willst dorthin telefonieren, ohne das deine Telnr, erscheint...
    Auch dieses Thema ``Auslandstelefonate`` werde ich noch diese Woche für alle hier im Forum ausführlich darlegen...
    Aber wenn`s auch bei dir sehr eilig sein sollte, könnte ich dir die Verfahrensweise auch vorab per mail zukommen lassen, sofern du mir
    deine Adresse verrätst...

    PS. pro Minute kostet ein Gespräch nach Indien exakt 6,9 cent vom Festnetz, sowie 9,9 cent von jedem Mobilphone aus....




     
  17. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Telefonat nach Indien

    Vergiß CALL by CALL, das stammt aus alten Zeiten, wo die ersten Konkurrenten der Telekom auftraten und daher die Nutzung von call by call tatsächlich noch zu Einsparungen bei den Telefongebühren führte;
    die vielen Probleme, die in diesem Zshg. insbesondere mit den diversen Anbietern für call by call heutzutage auftreten sprechen für sich... ( s. Forumrubrik ``call by call )...
    call by call ist schon lange outmoded!!!!!
    Sorry bei allen Anbietern....

    liebe Grüße

    Matze
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2015
  18. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Telefonat nach Indien

    PSPS: solltest du mittlerweile schon In Indien sein, verweise ich auf meine Antwort vom 2.1.15, wobei diese sim-karte, glaube ich, nicht prepaidcard, sondern einfach nur callcard heißt...


     
  19. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Mira,

    dazu kann man generell schlecht etwas sagen ohne weitere Infos. Es gibt nicht den besten Anbieter oder den besten Tarif, sondern es kommt darauf an, was du dir von deinem Vertrag wünschst. :)
    Surfst du viel im Internet? Telefonierst du viel? Willst du ein Handy oder Smartphone dazu? Man muss sich übrigens nicht zwangsläufig lange an einen Vertrag binden - auch bei Prepaid oder monatlich kündbaren Angeboten gibt es inzwischen jede Menge Auswahl!

    Wie wäre es, wenn du als ersten Ansatz mal unseren Handyrechner ausprobierst? Handytarife vergleichen: Gnstigste Tarife fr Ihr Handy

    Immer am Monatsanfang gibt es auch unsere Tariftipps: Handy-Tariftipps im Januar

    Viele Grüße
    Melanie
     
  20. Arman

    Arman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab' echt nicht gewusst das es so etwas überhaupt gibt :)
    Von tel-inform hab' ich auch noch nichts gehört,wenn es aber wirklich so eine Möglichkeit gibt,
    dann icht das doch echt super.Wie du es auch selbst sagtest,so verpasst mann dann keinen Anruf mehr.
    Aber ich denke auch,wer wirklich was von einem braucht,das er dann doch eine Nachricht auf dem AB lässt...
    Ich find's irgendwie unkomplizierter,das mit dem AB...aber versuchen kann mann's ja...Ist vielleicht wirklich eine besere Lösung.

    Ich hab' mir bei dieser [Werbung gelöscht] die passende Ansage für meine Mailbox sprechen lassen.
    Denn ich bin der Meinung,das personalisierte Mailboxansagen Professionalität vermitteln und sind ein wichtiges Aushängeschild für jede Firma.Ich dachte,das dies eventuell interessant sein könnte und auch wissenswert.
    Die Entscheidung liegt dann bei einem selbst...

    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2018