Umzug und Telefon?

Dieses Thema im Forum "Fragen & Hilfe" wurde erstellt von Telefon, 22. April 2012.

  1. Telefon

    Telefon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,
    Ich möchte demnächst innerhalb von Hamburg umziehen, würde aber gern meine NR. behalten. Wisst ihr ob das möglich ist? ich habe mich über meinen Unzugshelfer bereits informiert, jedoch hatte er oder sie noch keine gute Antwort für mich parat. Habt ihr ne Ahnung?
    Liebe Grüße
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bitte keine externen Links in die Beiträge, und bitte auch nicht auf uralte Postings antworten, ohne dass ein Sinn dahinter erkennbar ist.

    Natürlich kann man innerhalb der gleichen Vorwahl seine Festnetz-Telefonnummer mitnehmen.

    Gruß, Verena
     
  3. OldOwl

    OldOwl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, kann man. Aber oft muss man das sehr früh anmelden bzw. Verträge kompliziert ändern. Also würde ich rechtzeitig beim Telefonanbieter! anrufen und mich informieren, was hat der Umzugshelfer damit zu tun?
    Also ich habe letztes Mal meine Nummer mitgenommen, lief bneinahe reibungslos.
     
  4. Handygeizhals

    Handygeizhals Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das sollte doch überhaupt kein Problem sein, aber um meine Vorschreiberin noch ein wenig zu erklären, mit frühzeitig ist wirklich früh, also mindestens 6 Wochen vor Umzug gemeint. Prinzipiell ist das Ganze eigentlich kein großer Aufwand, aber da auch Telefonanbieter gern mal Bürokratie spielen, hat das bei mir insgesamt 2 Monate gedauert - solange hatte ich dann eben kein Festnetz...
     

Diese Seite empfehlen