Samsung Galaxy Ace Plus Akku ist schwach

Dieses Thema im Forum "Handys" wurde erstellt von Cherry, 21. September 2013.

  1. Cherry

    Cherry Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vor kurzem hab ich meiner Mutter ein Galaxy Ace Plus gekauft. Im Großen und Ganzen ist es neben dem Akku für die Eltern gut.

    Optisch ist weitestgehend alles beim Alten geblieben, lediglich das Display ist von 3,5 Zoll auf 3,65 Zoll angewachsen. Meine Mutter sieht manchmal damit Fernsehserie. Für sie ist das Display ein bisschen nicht groß genug. Dieses Mittelklasse-Smartphone ist etwas breiter und höher als sein Vorgänger, gleichzeitig aber ein wenig dünner.

    Die entscheidenden Veränderungen wurden an der Ausstattung des Galaxy Ace Plus vorgenommen. Der interne Speicher wurde auf ordentliche 3 GB erweitert. Außerdem ist es möglich, den Speicher per MicroSD-Karte auf bis zu 32 GB zu erhöhen. An den Arbeitsspeicher wurde auch gedacht, das Ace Plus verfügt über 512 MB RAM. Es ist für meine Mutter genug, weil sie nicht Spiele oder viele Apps verwendet.

    Die Kamera hat unverändert eine Auflösung von 5 Megapixeln mit LED Leuchte und Autofokus. Das Ace Plus unterstützt die Übertragungsstandards HSDPA, EDGE und GPRS. Ein GPS-Modul, Bluetooth 3.0 und ein 3,5 mm Klinkenanschluss sind ebenfalls an Bord.

    Einen Rückschritt gibt es jedoch beim Akku zu verzeichnen, der von ehemals 1350 mAh auf 1300 mAh geschrumpft ist. Die Laufzeit ist ein bisschen kurz. Manchmal muss es alle einen halben Tag aufgeladen werden.

    ((Werbelink rausgelöscht vom Admin))