Wo informiert ihr euch über Kabelanbieter?

Dieses Thema im Forum "Kabel-Anbieter" wurde erstellt von eckerman, 5. Februar 2015.

  1. eckerman

    eckerman Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin gerade bei Tele Columbus, aber möchte meinen Anbieter wechseln. Ich bin einfach auf der Suche nach besserem Service, nicht das Columbus schlecht war, aber ich brauche einfach mehr.
    Aus diesem Grund versuche ich mich über andere Kabelanbieter zu informieren.

    Bei wem seit ihr den, und wie zufrieden seit ihr? Und vor allem würde ich gerne wissen wo ich mir mehr Informationen über die verschiedenen Anbieter besorgen kann?

    Das könnte mir helfen meine Entscheidung zu treffen, da ich nicht mal weiß was für Anbieter es überhaupt gibt.
     
  2. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Antwort zu Eckermann`s Anfrge

    Hey Eckiman,
    Würde dir vorschlagen wollen, deinen Anbieter schnellstmöglichst zu kündigen...
    Warum?
    Nun, egal welchen Anbieter du auch wählst, du wirst immer eine monatliche Grundgebühr bezahlen müssen... Die geforderten Nutzungsgebühren dürften sich m.E. nicht allzu sehr voneinander unterscheiden, Details dazu kannst du doch ganz einfach z.B. mit dem Stichwort ``preisvergleich kabelanbieter`` selber herausfinden, oder du sparst dir diese Mühe, indem du meinem, nunmehr 3. Spartipp hier im Forum nachkommst...
    Dieser lautet wie folgt:
    Kauf dir `ne Sat-schüssel, einmalige Ausgabe ( mit LNB oder twin, quattro LNB. also für 1 - 4 Empfangsgeräten, vielleicht gibts mittlerweie auch noch mehr als Quattro LNB`s, dazu noch nen Receiver, und wenn du skyfan sein solltest den Skyreceiver, der dir umsonst von Sky Verfügung gestellt wird ( z.B. Bundesliga all inclusive ab monatlich 16,95, ohne weitere Filmpakete..., werden eh ein, zwei Jahre später im freeTV gezeigt...) mußt du googeln ``sky`` ey,...
    Bedenke, selbst wenn du dich für die eben beschriebene, auf Jahressicht bezogen, teurere Variante entscheiden solltest, wär dein monatlicher Beitrag vermutöich immer noch geringer, als was du derzeit zahlst...
    Und wenn du dann noch einwerfen solltest, dass in deiner Wohneinheit keine Sat-schüsseln erlaubt wären, no problemo, Kaufst du kleine Schüssel und stellst sie für andere verdeckt auf; soll sogar hinter `nem Fenster funktionierern...
    Nur die korrekte Ausrichtung muß halt stimmen, dann hättest du, wie ich mit nem Skyreceiver exactly 1271 Senderauswahlmöglichkeiten...
    Mit normalem Recever sinds aber auch über 1000 Sender...
    Hoffe dir mit diesem 4. Spartipp weiterhelfen zu können,

    Saludos muchacho y buena noche...

    urs matze




     
  3. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Eckerman,

    allzu viel Auswahl wirst du unter den Kabelanbietern wohl nicht haben. In welchem Bundesland lebst du denn? Grundsätzlich ist die Verteilung wie folgt:

    Hessen, NRW - Unitymedia
    Baden-Württemberg - Kabel BW
    restliche Bundesländer - Kabel Deutschland

    Ansonsten gibt es noch einige Regionalanbieter, die teilweise nur in und um bestimmte Städte herum tätig sind. Etwas weiträumiger verteilt ist noch das Versorgungsgebiet von z.B. primacom oder EWE Tel, da machst du am besten eine Abfrage auf deren Internetseiten.

    Viele Grüße
    Melanie
     
  4. brato

    brato Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich schaue meist immer online nach, was es so gibt. Aber den Verfügbarkeitscheck kann man meist immer erst machen, wenn man sich schon für einen Anbieter entschieden hat. Ich komme selber aus Hessen und bin bei Unitymedia. Die sind günstig. Nur was mich bei fast allen Anbietern noch stört, ist der Neukundenbonus. Sollte nicht vor allem für Bestandskunden ein Bonus geben? Die sind ja immerhin schon länger Kunde.
     
  5. Arnulf

    Arnulf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Was für Probleme hattest du den bei diesem Kabelanbieter? Ich glaube kaum das du nur so wechseln möchtest. Wen jemand zufrieden mit einem Anbieter ist, dann wechselt er auch nicht.
    Also wehre es von großer Hilfe falls du sagen würdest was dir bei deinem Kabelanbieter nicht gefällt, so kannst du vielleicht jemandem das gleiche ersparen.

    Ich bin bei Kabel BW, und bin sehr damit zufrieden. Aber man hat ja bei den meisten das gleiche Programm, nur die Preise unterscheiden sich. Falls du dich über andere Kabelanbieter erkundigen möchtest, dann machst du das am besten hier [Werbung gelöscht]. Wo findet man mehr Informationen über Kabelanbieter, als bei Kabel-Blog :D

    Hier schaue ich auch immer nach neuen Informationen rund ums Thema Kabelfernsehen, und meistens gibt es auch was interessantes zu lesen.
    Du kannst es dir ja mal ansehen, vielleicht findest du gefallen daran :)
     
  6. eckerman

    eckerman Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Das sind gute Seiten und tipps, hoffentlich werde ich mit hilfe davon auch selber einen besseren Anbieter finden :)
     
  7. Thertandet

    Thertandet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich anhand von Freunden orientiert, wie zufrieden diese mit ihrem Anbieter waren/sind
     
  8. xperia

    xperia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    am meist in ihr internetseiten .)
     
  9. Savare

    Savare Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten jetzt auch schon bestimmt zwei Mal nen Wechsel, aber glücklich ist man mit denen irgendwie eh nie.
    Informieren kann man sich gut über deren Websites und bestimmt gibts da auch schon "finde den Günstigsten"-Plattformen, ich finde aber in dem Fall immer Kundenbewertungen am wichtigsten, weil sich daraus ja die anbietertypischen Problemtiken erst erschließen
     
  10. Millie

    Millie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geht heutzutage ja eigentlich nur noch sinnvoll im Internet. Broschüren... druckt sowas überhaupt noch wer? Und wenn, wer macht sich die Mühe sowas einzusammeln?