Mobil surfen in Frankreich - welche Prepaidkarte?

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet" wurde erstellt von Robby, 15. August 2010.

  1. Robby

    Robby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wer kann bitte weiterhelfen?
    Mobil mit dem Surfstick (ohne Lock) und dem Netbook unterwegs - welcher Anbieter kommt in Frage zu welchem Preis?
    Danke.
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Robby! Ich würde sagen, entweder

    a) In Frankreich eine Prepaid-SIM-Karte kaufen oder zb über ebay.fr von orange (Mobicarte - Formules sans engagement - Mobile - Francetelecom.fr) – hier gibt es zwar unter Optionen eine Flat für 20 Euro pro Monat für ein GB, aber auch für Prepaid? (100 méga symétrique|options|la boutique fibre|Orange internet)

    oder

    b) Wenn dir das zu unsicher ist, könntest du eine SIM-Karte von Simyo mit folgenden Konditionen kaufen:
    EU-Länder - 0,19 Euro / 100 KB
    (Rest Europa, Nordamerika - 0,48 Euro / 100 KB
    Restliche Welt - 0,48 Euro / 100 KB )

    (Zum Vergleich: 1GB bei simyo 19 Euro, bei prepaid-global.de 27,90 Euro.)

    Für die regelmäßige Nutzung empfiehlt sich vermutlich a und für seltener b.

    Gruß, Verena
     
  3. Till Wollheim

    Till Wollheim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0

    19 ct für 100 KB = 1900 € für 1 GB = also besser nicht außer Warren Buffet ist der Großvater :D