Mobiles Internet in Frankreich

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet" wurde erstellt von tigerente, 12. September 2010.

  1. tigerente

    tigerente Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich gehe jetzt bald für ein Jahr nach Paris und will dort natürlich nicht auf Internet verzichten. Leider gibt es in meinem Zimmer keine Möglichkeit DSL zu bekommen. Nun brauche ich einen UMTS-Surfstick, kenne mich da aber gar nicht aus. Am Besten wäre wohl ein Prepaid-Stick da ich für ein Jahr nicht unbedingt einen Vertrag machen will. Kann mir da jemand irgendwelche Anbieter empfehlen?? Und was wird mich das kosten? Wird das über Volumen abgerechnet?

    Danke schonmal, gruß steffen
     
  2. Roger Rabbit

    Roger Rabbit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Prepaid!!!!

    Hallo Steffen,

    die beste Möglichkeit ist wirklich ein PREPAID-Stick von einem französischen Anbieter.

    Das Problem bei Verträgen ist, dass diese ja meist über 24 Monate (2Jahre) laufen und man dafür vorallem ein Girokonto in Frankreich braucht, wozu man dann auch einen festen Wohnsitz dort bestätigen muss. Ich weiß ja nicht in wie weit das bei Dir gegeben ist?


    Ich würde mich mal bei Orange France (französische Telekom),Bouygues und B2Bouygtel informieren, dass sind so die Anbieter die ich im Netz finden konnte.

    Da gibt es bestimmt ein faires Prepaid-Angebot mit einer entsprechenden Geschwindigkeit... Frankreich ist ja nicht am A.... der Welt ;)
     
  3. Thom@s

    Thom@s Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0

Diese Seite empfehlen