Surfstick

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet" wurde erstellt von bebejane, 9. Februar 2012.

  1. bebejane

    bebejane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wieviele Geräte kan man eigentlich mit einem Surfstick bedienen?

    Wir haben jeweils einen Surfstick für PC und Notebook. Jetzt hat sich mein Mann ein Pocket Media Tablett gekauft, für das auch eine Internetverbindung gebraucht wird. Muß man jetzt noch einen weiteren Surfstick kaufen oder kann man einen schon vorhandenen für zwei Geräte nutzen? Wenn das letzte gilt, wie realisiert man das?
    Danke vorab
    babejane
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Allgemein kann man per Surfstick nur mit einem Gerät online gehen. Um mit mehreren online gehen zu können, kann man einen mobilen WLAN-Router nutzen. Der Router kann bis zu fünf Geräten eine Internetverbindung verschaffen. Dazu legt man die Sim-Karte des Surftarifs in den Router ein und wählt sich mit Tablet & Co. in das WLAN ein.

    Solch einen mobilen WLAN-Router gibt es beispielsweise bei Bild mobil (einmalig 64,95 Euro), Vodafone und mobilcom-debitel. Bei Vodafone und mobilcom-debitel hängt es vom Tarif ab, wie viel man für den Router bezahlt. Allerdings sollte man beachten, dass manche Anbieter ihre Hardware mit Sim-Lock verkaufen, dann kann man den Router auch nur mit der Karte des Anbieters verwenden. Bei den genannten Anbietern ist das der Fall. Mobook soll auch bald einen verkaufen, der wäre dann nicht mit Sim-Lock.

    Es ist ein Rechenexempel. Wenn du planst, noch mehr Geräte zu kaufen, die einen Surfstick brauchen, um mobiles Internet zu nutzen, rechnet sich ein Router. Denn wenn du mehr Surfsticks kaufst, bezahlst du auch pro Surfstick einen Datentarif, bei einem WLAN-Router brauchst du nur einen Tarif. Allerdings wird dann bei entsprechendem Surfen auch das Datenvolumen schneller aufgebraucht.


    Gruß, Verena

     
  3. bebejane

    bebejane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Hallo, Verena,

    herzlichen Dank für Deine Antwort. Damit hast Du mir sehr geholfen

    Gruß, Bebejane
     
  4. OldOwl

    OldOwl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Man kann aber einen Stick für mehrere Geräte nutzen. Natürlich nicht gleichzeitig!
    In den Verträgen/Gebrauchsanweisungen steht, man solle den Stick nur für ein Gerät nutzen. Tefchnisch und rechtlich darf man aber so viele eigene PCs etc. mit einem Stick benutzen, wie man will.
     

Diese Seite empfehlen