0800 echt umsonst oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Anbieter" wurde erstellt von Outerirdisch, 1. Juli 2011.

  1. Outerirdisch

    Outerirdisch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, wenn ich mit dem Festnetz bei der Telekom anrufe (das ist eine kostenlose 0800-Nummer) zahle ich nichts. Rufe ich aber mit dem Handy an, könnte das angeblich doch etwas kosten. Das jedenfalls steht hier. Wie teuer kann sowas für meinen Prepaid-Tarif werden?
     
  2. spammemad

    spammemad Gast

    In Deutschland sind (nur) entgeltfreie Telefondienste unter (0)800 zu erreichen, bei deren Inanspruchnahme der Anrufende kein Entgelt zu entrichten hat (Bundesnetzagentur 0800). Die Gespräche kosten also nichts, die Anbieter können nur die - für sie viel teurere - Anwahl aus Handy-Netzen sperren.

    In Österreich oder Luxemburg oder Taka-Tuka-Land ist das eventuell anders, wahrscheinlich ist dafür der Hinweis.

    Ich kann meine Kristallkugel gerade nicht finden, aber ich schätze, dass kostenlos nicht so teuer werden kann ...

    Freundliche Grüße