Vorsicht bei Zufriedenheitsgarantie bei O2 Surfstick

Dieses Thema im Forum "o2" wurde erstellt von berty, 27. September 2010.

  1. berty

    berty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorsicht bei O2 und - 2-Jahresvertrag.
    Warum ich persönlich den O2 Surfstick mit kostenlosen Testmonat nicht empfehlen kann, hat folgende Bewandtnis:
    Obwohl ich noch vor der Ablauffrist den Surfstick wegen Unzufriedenheit abgegeben und eine Rückgabebescheinigung bekommen habe, wurden mir bis jetzt sage und schreibe exakt 100 EUR von meinem Konto abgebucht.
    Trotz mehrerer Reklamationen und Einschreiben bekam ich bis jetzt nur eine einzige Antwort, nämlich dass die Rückgabebescheinigung fehlt.
    Obwohl der O2 Shop wiederholt ein Fax mit Kopie der Rückgabebescheinigung und Rückabwicklung mit Gutschriftaufforderung an die Verrechnungsstelle gesendet hat, reagiert O2 nicht.
    Ich frage mich jetzt, was soll das? - Will O2 sich in den Kreis von Computerbild Abzockschutz einreihen, macht mit Zinsgewinne zusätzlich Kohle, oder ist O2 vielleicht doch ein seriöses Unternehmen? Bis heute habe ich nichts mehr gehört.
    Im Abbuchen ist jedoch O2 einsame Spitze.
    Drum prüfe wer sich ewig bindet oder nicht binden möchte.
    Ich warte immer noch auf mein Geld.
    B.M. :mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
  2. Der_Kraken

    Der_Kraken Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du nicht bei über deine Bank das geld zurückholen?
     
  3. berty

    berty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    O2 Falle- vorsicht???

    leider nur noch 25 Euro, nur die letzten 6 wochen sind möglich.
    wenn ich den abbuchungsauftrag sperren lasse, muß ich alle abbuchungsaufträge sperren lassen oder mir ein neues konto zulegen
    o2gorilla:mad::mad::mad::mad:
     
  4. phone

    phone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hast du versucht freundlich mit denen zu reden?