Rufnummernmitnahme von Drillisch zu Drillisch

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von akoerber, 5. November 2017.

  1. akoerber

    akoerber Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe alle,
    ich habe eine Drillisch "Deutschlandsim"-SIM und überlege, zu einer "Premiumsim" zu wechseln -- ebenfalls von Drillisch.
    Gemäß einer Kundendienst-Antwort von Deutschlandsim stellt das eine "Wechselaktion" dar,, bei der es sich um einen "Markenwechsel" innerhalb der Drillisch Online AG handele. Die Übertragung Ihrer Handynummer koste hierbei 27,95 EUR (inkl. MwSt).

    Premiumsim seinerseits bietet einen 10€ Wechselbonus bei einer Rufnumernmitnahme zu ihnen. Dort heißt es in den Details allerdings, dieser werde "nicht gewährt, falls der Wechsel innerhalb der Drillisch-Gruppe zugehöriger Tarife stattfindet."

    Offenkundig wird bei Drillisch der Wechsel innerhalb des eigenen Hauses mal als Markenwechsel interpretiert (nämlich dann, wenn man kassieren kann), und mal als einfacher Wechsel zwischen eigenen Angeboten (nämlich dann, wenn man erstatten oder rabattieren müsste).
    Sehe ich das richtig?