010012 - die Abzocke geht weiter ?

Dieses Thema im Forum "Telefonanbieter" wurde erstellt von peter_pan, 5. September 2010.

  1. peter_pan

    peter_pan Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Das ganze CbC-Geschäft scheint ein abgrundtiefer Sumpf zu sein, in dem sich einige wenige clevere Abzocker ungehindert die Taschen füllen
    :mad:

    Bei meinen Recherchen zu 01057

    http://forum.billiger-telefonieren.de/telefonanbieter/388-01057-abzocke.html#post4367

    bin ich auf die 010012 gestossen.
    Schaut man sich das Impressum beider Seiten an

    01057 Fairtalk - Impressum

    010012 - Ihre günstige Telefonverbindung in viele Länder der Welt

    erkennt man Einiges:

    Gleicher Aufbau der Seiten
    Gleiche Postanschrift
    Gleicher Firmensitz (Kaarst)

    nur ein anderer Geschäftsführer - Herr Volker Engel.
    Der Name kommt mir auch bekannt vor - ich finde aber auf die Schnelle nicht den Zusammenhang.

    Aber eine andere Verbindung lässt sich herstellen.
    Die 010012 wurde laut Verzeichnis der Bundesnetzagentur

    Bundesnetzagentur 010xy

    einer Fa. MEGA Satellitenfernsehen GmbH
    Rüsselsheimer Str. 22, 60326 Frankfurt

    zugeteilt. Und wer ist da Geschäftsführer?

    Richtig - Herr Necip Varol.

    Sitz der Gesellschaft ist zwar Frankfurt - Kontakadresse ist aber

    Mega Satellitenfernsehen GmbH
    Friedrich-Krupp-Str. 16-18
    41564 Kaarst

    MEGA Communications - Impressum

    Merkt da keiner was bei den Verbraucherschützern ? Oder macht man wissentlich die Augen zu ?

    Achso - die Tarife der 010012 sind zur Zeit nicht zu beanstanden - aber wohin der Zug rollt, dürfte klar sein.

    Ab auf die schwarze Liste....


    NACHTRAG:

    Auch die 010012 ist kein unbeschriebenes Blatt:

    http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=145505&ccheck=1

    Man ruft die 11883 (Abzockauskunft) an, deren Geschäftsführer wiederum Herr Necip Varol ist (Sitz, welch ein Zufall, die bekannte Anschrift Girmeskreuz in Kaarst) und muss sich mit der 010012 herumschlagen bzw. deren Inkassobüro diagonal Inkasso
    Auch kein unbeschriebenes Blatt - wenn man das mal als Suchwort bei Google eingibt...

    Und die Leute zahlen.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2010