010049 Abzocke?

Dieses Thema im Forum "Telefonanbieter" wurde erstellt von Superlieschen, 11. August 2011.

Schlagworte:
  1. Superlieschen

    Superlieschen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe soeben meine Telekom-Rechnung erhalten und gleich den Schock des Tages erlebt. Anfang Juli habe ich mehrfach mit der Vorwahl 010049 längere Gespräche zu T-Mobile geführt, herausgesucht mit einem Tarif von ca. 2,5 Cent/Min. (hätte sonst von meinem Handy aus für 5 Cent angerufen).

    Abgerechnet wurden jetzt alle Einheiten mit 16,72 Cent/Min., insgesamt 31,70 € netto. Jetzt bin ich echt verunsichert, ich bin mir sicher, die Vorwahl mehrfach kontrolliert zu haben (am 8.7. habe ich z.B. eine andere genutzt).

    Könnte ich vielleicht erfahren, welche Tarife an billiger-telefonieren.de gemeldet wurden? Ich habe gesehen, dass Verena hier solche Angaben schon mal veröffentlicht hat. Es betrifft Gespräche in folgenden Zeiträumen:

    05.07.11 14:00-17:00
    06.07.11 12:00-21:00
    07.07.11 09:00-20:00

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen in letzter Zeit mit diesem Anbieter gemacht? Steckt da Methode hinter? Oder hab ich einfach nur Pech gehabt? :(

    Ist es sinnvoll, sich an den Anbieter zu wenden und Widerspruch etc. einzulegen?

    Ich danke euch schon mal im Voraus.

    Es grüßt

    das Superlieschen
     
  2. Ernie

    Ernie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du wohl deutlich daneben gegriffen. Ich kann Dir nur die tatsächlichen Tarife von 010049 nennen:
    Wenn ich richtig geschaut habe, haben die seit dem 3. Juni bis heute durchgehend 19,9 Cent inkl. Mehrwersteuer für Gespräche zu D1 berechnet.

    Gruß ernie

    P.S. Ich verstehe das nicht, warum nutzen nicht alle Leute immer nur Anbieter mit Tarifansage?
     
  3. Superlieschen

    Superlieschen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @ernie

    Danke dir, ich weiß zwar dann überhaupt nicht, wie ich an diese Vorwahl gelangt sein soll, ich guck mir in der Übersicht immer nur die obersten 2-3 Nummern an und die müsste dann ja ganz weit unten gestanden haben bei 19,9 Cent, das ist ja das merkwürdige.

    Auf jeden Fall werde ich jetzt immer auf Vorwahlen mit Tarifansage zurückgreifen, das war mir auf jeden Fall eine Lehre.

    Es grüßt

    das Superlieschen.
     
  4. Aaliyah

    Aaliyah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Superlieschen,

    Ich dachte auch immer, daß ich mit der Tarifansage auf der sicheren Seite bin, aber weit gefehlt !


     
  5. Superlieschen

    Superlieschen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    @ Aaliyah,
    na prima, ist wohl dann auch kein Garant. Gut zu wissen.

    Bisher hab ich nie Probleme gehabt, aber einmal muss wohl leider das erste Mal sein. Mich ärgert es ja nur, weil es an den beiden Tagen so viele und lange Telefonate waren und ich um meine Prepaidkarte zu schonen auf diese Nummer reingefallen bin :mad:.

    Mich würde trotzdem interessieren, welchen Tarif die von 010049 hier für die Tage 5.7.-7.7. durchgegeben haben. Will wissen, ob ich auf mich oder die sauer sein soll :D. Könnte mich ja auch vertippt haben und die 01049 waren die günstigen, aber die sind heute mit 22 Cent sogar noch teurer. Alles für mich nicht nachvollziehbar :(.

    Schönen Abend wünscht

    das Superlieschen
     
  6. spammemad

    spammemad Gast

    Hallo Superlieschen,

    laut telespiegel.de hat 010049 den Tarif für Anrufe zum T-Mobile Netz zuletzt am 21.07.2011 geändert, also erst seit zwei Wochen nach den fraglichen Tagen gelten durchgängig 19,9 ct/min (telespiegel Datenbank - Call by Call Tarife - 010049 Telecom). Davor könnten die theoretisch einen preiswerten Tarif angeboten haben. Aber das kann ich nicht nachhalten. Eventuell kann Verena dazu noch eine Auskunft erteilen.

    Bei der 01049 werden andauernd die Tarife geändert. Auch schon mal nach wenigen Stunden. Und besonders dann, wenn der Preis gerade sehr günstig ist. Nur die total überhöhten Preise bleiben danach immer für drei bis vier Wochen (+ Telefonsparbuch.de + 01049 Call by Call / Nachrichten Tarifänderungen). Canyon-Tarife -> http://forum.billiger-telefonieren....gewoehnlich-hohe-rechnung.html?t=486#post5166

    Am 06. und 07.07.2011 waren die - zumindest was Verbindungen zu T-Mobile angeht - recht günstig. Am 05.07.2011 allerdings nicht. Deswegen erscheint mir ein Irrtum, also 010049 nur versehentlich statt 01049 gewählt, hier sehr unwahrscheinlich.

    Das wäre dann allerdings sowieso "in der Familie" geblieben. Die 01049 und die 010049 sind nämlich schon lange Geschwister. Die gehörten früher beide zur milleni.com GmbH und wurden inzwischen durch die Star Communications GmbH (01073) übernommen. Daneben gehört auch noch die 01059, 01066, eStart (01095) und 01072 dazu. Jeweils derselbe Geschäftsführer. Jeweils keine Tarifansage. Nirgends anhaltend günstige Tarife. CbC eben.

    Freundliche Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. August 2011
  7. Superlieschen

    Superlieschen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo spammemad,

    danke für die Infos. Mir ist schon oft aufgefallen, dass Anbieter schnell die Tarife wechseln, daher ist der Blick in die aktuelle Tagesliste obligatorisch.

    Vielleicht meldet sich Verena noch mit Zahlen, wäre klasse.

    Es grüßt

    das Superlieschen
     
  8. Ernie

    Ernie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    010058 hat aktuell keine Tarifansage geschaltet, meines Wissens hatten die noch nie eine Ansage.

    Gruß ernie