01040 nicht mehr günstigste Vorwahl ins Mobil-Netz?

Dieses Thema im Forum "Telefonanbieter" wurde erstellt von franky, 1. Dezember 2010.

  1. franky

    franky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Bin ganz frisch hier und frage mich seit einigen Tagen, warum der Call-By-Call-Anbieter Ventelo mit der 01040 in der Tages-Übersicht nicht günstigster Anbieter für Anrufe ins Mobil-Netz ist, obwohl er aktuell nur 4,88 Ct./Min. verlangt? Habe ich da irgendwas wichtiges übersehen?
    Ich nutze 01040 seit geraumer Zeit für Anrufe ins MF-Netz, bin aber dieses Jahr auch schon einmal Opfer einer drastischen Erhöhung bei 01042 geworden. Meine Unachtsamkeit bescherte mir im August / September eine Telekom-Rechnung von über 120 Euro. Seitdem bin ich logischerweise immer wieder mal verunsichert, wenn die von mir gerade bevorzugte Call-By-Call-Vorwahl aus der Tagesübersicht verschwindet.
    Für 'nen kleinen Tip bin ich mehr als dankbar.

    Gruß von franky.
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo franky,

    die 01040 ist aktuell schon der günstigste Anbieter in die deutschen Handynetze, aber nicht unbedingt zu allen Tageszeiten. 01040 ändert seine Tarife sehr häufig. Unsere Datenbank ist korrekt, ich habe noch mal nachgesehen.

    Gruß, Verena
     
  3. angelrays

    angelrays Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Abzocke durch VAROL

    Hallo Leute,

    ich kann euch nur empfehlen grundsätzlich immer den Netzbetreiber über dessen Webseite genauer anzuschauen:
    (Rest des Beitrags aus rechtlichen Gründen gelöscht vom Admin)
     
  4. angelrays

    angelrays Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    - doppeltes Posting, deshalb gelöscht -
     

Diese Seite empfehlen