01050 nach Ende von Preisaktion ohne Tarifansage

Dieses Thema im Forum "Telefonanbieter" wurde erstellt von stef, 24. November 2013.

  1. stef

    stef Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Anfang Oktober habe ich für Anrufe in das russische Festnetz bei BT einen neuen CbC Anbieter gesucht.
    01050 war mit 1,2 ct/min super günstig, das wollte ich nutzen.

    Dass es sich dabei um eine auf 14 Tage begrenzte Sonderaktion handelt (25.9. bis 9.10.), wusste ich nicht
    01050: Auslandsgespräche ab garantierten 0,80 Cent pro Minute [Link entfernt]

    Am 22.10 und 26.10. erfolgte keine Tarifansage (eigentlich seit 1.8.2012 Pflicht). Erst am 28.10. nannte die Tarifansage wieder den aktuellen Tarif 45,5 ct/min, worauf ich sofort einen neuen CbC Anbieter für das russische Festnetz suchte.

    Mein Schaden: 68 Euro. Was kann ich tun?
    Wie soll ich beweisen, dass keine Tarifansage erfolgte?
    Ist es meine eigene Schuld, dass ich nicht aufgelegt habe und an den vorher gültigen Tarif geglaubt habe?
     
  2. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo stef,

    wir haben keine weiteren Meldungen darüber erhalten, dass die 01050 keine Tarifansage geschaltet hatte.

    Wir empfehlen unbedingt, vor jedem Telefonat erneut eine Abfrage zu machen. Auf keinen Fall sollte man wochenlang die gleiche Nummer weiternutzen, obwohl man keine Tarifansage hört - die Preise ändern sich teilweise mehrmals täglich. Eine fehlende Ansage ist zwar meist nur ein technisches Problem, trotzdem sollte man besser auflegen und einen anderen Anbieter wählen.

    Dass Sie bei dieser Preisänderung stutzig werden, kann ich allerdings verstehen. Rechtlichen Rat darf ich an dieser Stelle leider nicht geben, aber vielleicht hat ein anderer Nutzer einen Tipp?

    Ich habe auf jeden Fall die 01050 angeschrieben und gefragt, ob ein Problem mit der Ansage bekannt ist.

    Viele Grüße
    Melanie
     
  3. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo nochmal,

    ich habe mittlerweile eine Rückmeldung von freenet bekommen. Zu der genannten Zeit war keine technische Störung bekannt und ebenso wie wir hat auch der Anbieter keine weiteren Beschwerden erhalten.
    Bei einer Ansage, die über mehrere Tage ausfällt, hätten sich mit großer Wahrscheinlichkeit auch andere Nutzer gemeldet.

    Viele Grüße
    Melanie