O2 Family Five außer Betrieb

Dieses Thema im Forum "Telefonanbieter" wurde erstellt von silber1, 28. Dezember 2011.

Schlagworte:
  1. silber1

    silber1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Produkt Family Five von O2 ist seit vielen Tagen komplett außer Betrieb. Die Kunden erfahren nur, dass der gewählte Teilnehmer derzeit nicht erreichbar ist!
    Eine Information seitens O2 über diesen Netzzusammenbruch an die Kunden ist bisher nicht erfolgt.
    Auf Anfrage erfährt man nur, dass der Fehler durch ein Serviceunternehmen !! repariert werden soll. Wie lange das Breakdown dauern soll ist unbekannt!
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo silber1!

    Wir haben bei o2 nachgefragt und erfahren, dass der Ausfall behoben sei. Allerdings konnte man uns keinen Grund für den Ausfall nennen:

    Option Family Five funktionierte länger nicht

    Viele Grüße und guten Rutsch,

    Verena
     
  3. silber1

    silber1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke, habe es auch schon gemerkt.
    Es wäre schön, wenn wir erfahren könnten, was da wirklich los war und warum es so lange gedauert hat, bis der Fehler behoben war.
    Gerhrd
     
  4. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gerhard,

    auf unsere Anfrage kam von o2 erwartungsgemäß nur Marketingdeutsch: Die "Qualitätseinschränkung" bei Family Five sei seit 29. Dezember behoben. Es habe sich "um eine kurzzeitige Fehlkonfiguration in der dahinterliegenden IT-Struktur" gehandelt.

    Es geht doch nichts über eine aussagekräftige Information!

    Gruß, Verena
     
  5. silber1

    silber1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    O2 hat in dieser Zeit für Android Apps eingeführt. Wahrscheinlich ist damit ihr ganzes System mit Family Five zusammengebrochen.
    Ein kleiner Fehler kann es wohl kaum gewesen sein, denn es dauerte über 14 Tage bis das System wieder aufgesetzt war.
    Ein Armutszeugnis für O2.
    Zum Glück scheint es jetzt wieder zu funktionieren.
    Gerhard
     
  6. CallMen

    CallMen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    O2 hat doch wohl angeblich sowieso Probleme mit dem netz so wie ich das vernommen habe von einem Kumpel, da das Netz ausgebaut wird? ist das richtig?
     
  7. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
  8. Boca

    Boca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Family Five selbst nach der Kündigung weiterberechnet wird ...

    Hallo bin gerade durch zufall auf den Beitrag hier gestoßen da ich im Netz nach Personen suche welche das gleiche Problem wie ich haben.

    Hier zu meinem Fall:

    Ende letzten Jahres ist ja wie beschrieben die O2 Family five Option von heute auf Morgen nicht mehr verfügbar gewesen. Nach mehrmaligen anrufen bei der O2 Service-Hotline hat mann mir dann irgendwann erzählt das es nun wieder gehen sollte. Soweit so gut das Problem war nur das ich die Funktion weiterhin nicht nutzen konnte.

    Ein Servicemitarbeiter bei O2 hat mich dann sogar ausgetragen im System und ich sollte mich Online über das O2 Portal wieder anmelden.

    Jetzt kam der nächste Bock als ich versucht hatte die Option wieder zu abonieren kamm eine Fehlermeldung auf der Seite mit der Information das eine Buchung des Tariffs Online nicht möglich sei ich solle doch bei der Helpline anrufen. Ich greife also zum Telefonhöre und möchte die Funktion wieder freischalten lassen von einem O2 Mitarbeiter, der Antwortet ganz fröhlich das wäre ja überhaupt kein Problem bis er meine Telefon-Nr. eingibt.

    --> O2 Mitarbeiter: Oh da scheint es ein Problem zu geben ich kann von meinem Arbeitsplatz aus die Option nicht freischalten ich kläre das aber mit dem Techniker intern und Morgen können Sie die Option dann wieder nutzten.

    --> Ich denke nichts böses bedanke mich und lege auf. Am nächsten Morgen stelle ich dann fest das ich die Option immer noch nicht nutzen kann und rufe wieder bei der Hotline an. Wieder ein neuer Kollege dran der mir das gleiche erzählt was ich schon kannte er klärt das Problem mit dem Techniker und Morgen geht es dann wieder.

    Um das ganze abzukürzen das ganze lief von mitte Dezember 2011 bis Februar 2012!!!!

    Ich habe daraufhin weil es O2 nicht auf die reihe gebracht hat meine 3 Mobilfunktverträge gekündigt und bin zu einem anderen Mobilfunkanbieter gegangen. Währed dieser ganzen Zeit ist mir aber wieterhin die Option von O2 berechnet worden obwohl ich diese nicht nutzten konnte.

    Das war mir dann auch schon egal ich wollte nur noch weg.

    Und jetzt kommt der Hammer: Als ich die erste Rechnung von meinem neuen Mobilfunkanbieter erhalte steht dort ein Rechnungsbetrag von 8,40 € netto mit dem Verweis auf "Serviceanbieter OCEAN".

    Nach einem Anruf bei der Hotline wurde mir erklärt ich hätte irgendein Jamba-Abo abgeschlossen und es wurden mir diverse "codes" zugesendet wie dies wieder Kündigen könnte.

    Da ich aber zu 100% sicher war das ich nichts abgeschlossen hatte habe ich nicht locker gelassen und wollte das mir dargelegt wird welcher Service mir hier in Rechnung gestellt wird.

    Einen Monat später kommt dann heraus das O2 weiterhin an meinen neuen Dienstleister die Forderung über die "Option Familiy Five" stellt und Monat für Monat der Betrag nun eingezogen wird.

    Ich habe jetzt bereits gefühlte 100mal sowohl mit O2 als auch mit meinem neuen Anbieter telefoniert mit der bitte das Problem zu beheben und mir eine Gutschrift über die nicht gerechtfertigten Beträge zu erstellen. Bis heute habe ich keine Lösung von beiden Seiten erhalten.

    Würde mich mal interessieren ob es noch jemanden gibt mit so einem Problem oder ob ich der einzige Deutschland weit bin der so etwas mit O2 erlebt. Ich habe den beiden jetzt ein ultimatum gestellt um das Problem endlich zu beheben.

    DANKE

    MfG

    Boca
     

Diese Seite empfehlen