Rufnummernmitnahme & Call by Call Vorwahl ?

Dieses Thema im Forum "Telefonanbieter" wurde erstellt von thebe, 9. September 2009.

  1. thebe

    thebe Gast

    Hallo Gemeinde!
    Mich würde mal folgendes interessieren!?

    Wenn jemand z.B. bei T-Online eine 0171 Nummer hat und diese zu einem anderen Provider "mit nimmt", weiß ich ja nicht über welchen neuen Provider er jetzt telefoniert.
    Somit ist ja dann die Call by Call "Vorvorwahl-Empfehlung" hinfällig!?

    Sehe ich das so richtig?

    Viele Grüsse
    thebe
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo thebe,

    das stimmt: Wenn jemand seine Handynummer zu einem anderen Provider mitnimmt, weist die Nummer möglicherweise auf das falsche Netz hin. Das erwähnen wir auch explizit bei unseren Rechnern. Hinfällig ist die Vorwahlensuche aus unserer Sicht aber trotzdem nicht, da nur ein geringer Teil der Handynutzer seine Nummer mitnimmt.

    Gruß, Verena
     
  3. thebe

    thebe Gast

    Danke für die Antwort! Da hab ich ja wieder was dazu gelernt! :p

    GGLG thebe
     

Diese Seite empfehlen