Telefonkonferenzen Gesamtkosten

Dieses Thema im Forum "Telefonkonferenzen" wurde erstellt von MalBrooks, 16. Mai 2009.

  1. MalBrooks

    MalBrooks Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Berechnung der Gesamtkosten einer Telefonkonferenz muss man die Gebühren aller Teilnehmer addieren. Klingt einfach, ist im Detail aber nicht ganz leicht. Und da habe ich mich einmal gründlich verrechnet und möchte daher allen im Forum meine Erlebnisse schildern. Ich hatte einen Anbieter mit einer auf den ersten Blick günstigen 01803-Nummer (angeblich 9ct die Minute) gewählt. Was ich nicht wusste: Aus dem Handynetz zahlen viele Teilnehmer 60-80 ct/Min. wenn sie solch eine Servic-Numnmer anrufen. Das addiert sich wahnsinnig und da waren einige meiner Konferenzteilnehmer ganz schön sauer auf mich :mad:. Beispiel: 10 Leute Konferenz 1 Stunde. 5 Leute davon vom Handy. Das macht bei einer 01803-Konferenz etwa 200 EUR insgesamt!! Ich nutze seitdem einen Anbieter, bei dem alle eine normale Festnetznummer anrufen. Das kostet in dem Beispiel etwa 55 EUR. 3/4 gespart :cool:. Einfach bei google "Telefonkonferenz Festnetzpreis" eingeben, dann findet Ihr solche Anbieter. Gruss Mal
     
  2. Telefonkonferenzen

    Mir ist es neulich auch so gegangen, dass ich auf eine Servicenummer bei einem Anbieter für Telefonkonferenzen hereingefallen bin und am Ende eine dicke Rechnung zahlen mußte. Immer aufpassen, denn vom Handy ist das sauteuer, meistens. Ich kann da nur talkyoo Telefonkonferenzen empfehlen, da ruft man eine Festnetznummer an und zahlt damit nur den Preis eines normales Festnetzgespräches, oder sogar nichts, wenn man eine Flatrate hat. Echt genial! Heute hat mir doch tatsächlich mein Telefonanbieter O2 die Festnetznummer von talkyoo gesperrt und ich weiß nicht warum. Schöner Mist. Weiß jemand mehr dazu? LG. Regina
     
  3. Es gibt einen Anbieter für Telefonkonferenzen, AS-Call, der für die Einwahl jedem Kunden eine eigene Festnetznummer zuteilt. Die Kosten für die Nutzung des Telefonkonferenzservice liegt bei 2,9Cent/Minute und Teilnehmer, also ziemlich günstig. Dabei werden Konferenz auf Wunsch mittgeschnitten, es wird eine individuelle Begrüßungsansage gesprochen, und es können sogar Konferenzleiterfunktionen vergeben werden.

    Außerdem ist der Anbieter über alle Handynetze erreichbar. Vorteil ist auch, das er nur Telefonleitungsgebunden arbeitet, also kein VoIP einsetzt. Damit ist die Sprachqualität auch besonders gut.


    Bei AS-Call meldet man sich einfach an, und bekommt, sofern man den Service nutzt, am Ende des Monats eine Rechnung. Es gibt keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz und keine Einrichtungskosten.
     
  4. danareis

    danareis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, den Anbieter kenne ich. Nutze ich gerne und häufig, wenn wir mal wieder mit Kollegen und Kunden quer durch Deutschland über ein und dasselbe Thema sprechen müssen.

    Grüße

    Dana
     
  5. mathias

    mathias Gast

    es geht auch anders

    Hallo Leute,

    das geht auch anderes und mit Anbietern die keine zusätzlichen Gebühren pro Teilnehmer haben und dann noch die Normalen Netze mit dem 'Internet verbinden. Wir in unserer Firma müssen regelmäßig mit unseren Kollegen in Deutschland oder auch den Technikern in unterschiedlichen Ländern eine Konferenz führen um alles abzustimmen.unser Weg begann natürlich bei der Telekom und seit über einem 'Jahr sind wir bei Phonesty.de die bieten alles was wir brauchen nur besser und erheblich günstiger.

    Grüße

    Matze:cool::cool::cool::cool::cool:
     
  6. Peter74

    Peter74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe da noch einen kleinen Tipp für euch:
    Bei kleineren Konferenzen (bis zu 6 Telnehmer) muss man bei Talkyoo nur den normalen Festnetz-Tarif bezahlen.
    Für größere Konferenzen kann der Konferenzleitereine eine monatliche Gebühr bezahlen und alle Telnehmer bezahlen nur den Festnetz-Tarif.
    Da ich sehr oft Telkos leite lohnt sich das für mich.
    Früher haben wir um ca. 50 Mitarbeiter in eine Konferenzen zu bekommen ca. 200 Euro/Stunde bezahlt, dank talkyoo sind es nur noch die 50€ Grundpreis/Monat da wir größtenteils Festnetz-Flatrates haben.
    Ihr könnt euch vorschlagen wie dankbar mein Chef für diesen Vorschlag war und ist.

    Viele Grüße
    Peter
     
  7. torheinal

    torheinal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    haben in unserer Firma auch lange nach einem passenden Anbieter gesucht. Jetzt nutzen wir auch den Anbieter AS Call für unsere Telefonkonferenzen. Kein Vergleich zu früher, wo immer alle quer aus der ganzen Republik eingeflogen werden mussten. ;)

    Viele Grüße,
    torheinal
     
  8. cybermanx

    cybermanx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    0180x nicht mehr zeitgemäß

    Hallo, ich wage mal zu behaupten, dass 0180x Anbieter für Telefonkonferenzen nicht mehr zeitgemäß sind. Insbesondere übers Handy ist das wirklich Abzocke, zumal heutzutage fast jeder eine Festnetz-Flat hat. Wir machen das über meetmebymyphone.de und eben einer Festnetzrufnummer. Problemlos und günstig.
     
  9. Telefonjunkie

    Telefonjunkie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann euch auch nur zu Talkyoo raten, habe da für die Firma eine Telefonkonferenz gebucht und es ist kinderleicht, und dazu auch noch sehr billig.
    AS-Call werde ich bei Zeiten aber auch mal ausprobieren!
    Grüße und schönes Wochenende
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2011
  10. FastCar

    FastCar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank! Probier ich mal aus.
     
  11. dserci

    dserci Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp.
     
  12. Cypher

    Cypher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Talkyoo Webseite eigentlich immer noch bei so vielen Netz-Anbietern gesperrt?
     
  13. Eggat

    Eggat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    kostenlose Telefonkonferenzen

    Unter McTelko gibt es im Moment kostenlose Telefonkonferenzen mit bis zu 20 Teilnehmern.
     
  14. dunkelgrün

    dunkelgrün Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hey malbrooks, danke für den tollen tipp! das man da so reinfallen kann wusste ich bisher gar nicht... cheers
     
  15. WaschLabaschtDu?

    WaschLabaschtDu? Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Kostenlos gibt es das auch bei diesem Space von Cospace. Da kann man auch sachen Speichern mit max. 2GB. Schaut selber .

     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2012
  16. J_Michael

    J_Michael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe hier auf der Seite eine Übersicht über diverse Anbieter gefunden (http://www.billiger-telefonieren.de/telefonkonferenz/) und mich für mytelco entschieden. Musste mich nur mit einer Email Adresse anmelden und konnte gleich loslegen. Da ich eine Festnetz-Flat habe, kostet mich die Nutzung keinen müden Cent.
     
  17. Johnny S

    Johnny S Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Re:

    Hallo, villeicht wird es dir helfen.
    ich habe es nich versucht, aber es gibt verschiedene Web-Siten die Konferenzgespräch Dienstleistungen bieten.
    Du kannst dort mehr Information über Bedienungen und Preise sehen.
    Grüss.
     
  18. telco_pro

    telco_pro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein persönlicher Favorit...

    ... ist Globafy - Einwahl in Deutschland über eine Festnetznummer, super-einfach zu benutzen und meiner Meinung nach auch sicher genug für den Geschäftseinsatz. Aber checkt es selber: Insgesamt werden Einwahlnummern in über 50 Ländern angeboten. Also auch für weltweite Konferenzen ganz gut geeignet.
     

Diese Seite empfehlen