Kooperation

1&1 plant Tarife im E-Plus-Netz

1&1 und E-Plus haben eine Kooperation vereinbart. Damit kann 1&1 künftig auch Tarife im Netz von E-Plus anbieten. Bisher setzte man auf das Netz von Vodafone. Die E-Plus-Tarife sollen in den nächsten Monaten starten.

1und1© 1&1

Montabaur/Düsseldorf (red) - 1&1 (www.1und1.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) und die E-Plus-Gruppe haben eine Zusammenarbeit über Mobilfunkdienstleistungen vereinbart. Erste Tarife will 1&1 in den nächsten Monaten starten, wie die beiden Unternehmen am Montag bekannt gaben.

In Zukunft breiteres Produktportfolio

"Die Nachfrage nach schnellen, mobilen Datenverbindungen und attraktiven Komplett-Tarifen steigt. Mit der E-Plus-Gruppe als weiterem Netzpartner können wir Privat- und Geschäftskunden zukünftig ein noch breiteres Produktportfolio für die mobile Zukunft bieten", erklärt Robert Hoffmann, Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG.

Neue Tarife im Sommer verfügbar

Zu Beginn der Partnerschaft startet 1&1 mit der technischen Integration des E-Plus-Netzes. Im Sommer 2014 soll ein darauf basierendes Tarifportfolio verfügbar sein. Bisher werden alle Tarife von 1&1 im Netz von Vodafone realisiert.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Top