Neue Tarife

1&1 bietet Handy-Flatrate in alle Netze ab 40 Euro an

Der DSL-Anbieter 1&1 hat ab sofort eine Handy-Flatrate in petto, mit der man für monatlich 40 Euro unbeschwert telefonieren und mobil surfen kann. Wer seine alte Handyrufnummer zu 1&1 mitnimmt, bekommt zusätzlich einen Bonus von 25 Euro gutgeschrieben.

Mobiltelefonie© Suprijono Suharjoto / Fotolia.com

Montabaur (red) – Mit der neuen All-Net-Flat von 1&1 (www.1und1.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) kann man Nonstop ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz telefonieren. Eine Datenflat für mobiles Internet ist ebenfalls enthalten. Die Handy-Flatrate gibt es für 39,90 Euro im Monat. Wer seine alte Handyrufnummer zu 1&1 mitnimmt, erhält zusätzlich einen Wechselbonus von 25 Euro. Die 1&1 Mobilfunk-Angebote zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus - sie basieren auf dem bewährten D-Netz-Standard von Vodafone.

Drosselung ab 250 MB

Die Mailboxabfrage ist kostenfrei, für SMS fallen 9,9 Cent an. Bis zu einem Datenvolumen von 250 MB im Monat steht die maximale Bandbreite zur Verfügung, danach wird die Geschwindigkeit auf 64 kBit/s gedrosselt. Das neue Angebot ist wahlweise mit oder ohne Laufzeit bestellbar.

Wahlweise ohne Laufzeit

Bei Verträgen mit 24 Monaten Laufzeit kann man ein passendes Smartphones teilweise für null Euro dazu erhalten. Darunter findet sich etwa das HTC Wildfire mit Android 2.1 Betriebssystem. Ebenfalls ohne Aufpreis bei 24 Monaten Laufzeit sind das LG GD510 Pop, das Nokia C5 sowie das Nokia 5230 Navi im Angebot.

Paket mit 100 Frei-SMS

Außerdem bietet 1&1 die All-Net-Flat in Kombination mit einem SMS-Paket an. Neben kostenlosen Gesprächen ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze, beinhaltet diese Tarifvariante auch 100 Frei-SMS. Für jede weitere SMS zahlt man 9,9 Cent. Die mobile Datennutzung schlägt mit 19,9 Cent pro MB zu Buche. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 39,90 Euro. In beiden Tarife fällt eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 29,90 Euro an.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks