Einbindung von Kreditkarten

Apple Pay ab sofort bei Volks- und Raiffeisenbanken nutzbar

Mit dem iPhone oder der Apple Watch per Apple Pay zahlen: Das ist nun auch für die Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland möglich. Allerdings lassen sich derzeit nur Kreditkarten in Apple Pay integrieren.

Jörg Schamberg, 21.04.2020, 11:03 Uhr
Apple Pay© Apple

Im Dezember 2018 startete Apple Pay, das Bezahlsystem des iPhone-Herstellers Apple für mobile Geräte, in Deutschland. Nach und nach unterstützten immer mehr Banken und Sparkassen Apple Pay. Die Apple-Bezahllösung ist ab sofort auch für die rund 30 Millionen Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland nutzbar. Entsprechende Medienberichte bestätigte die Bankengruppe auf Twitter.

Mit iPhone oder Apple Watch bezahlen

In Apple Pay integrieren und als Zahlungsmittel mit einem kompatiblem iPhone oder einer Apple Watch verwenden lassen sich zunächst aber nur Kreditkarten von Visa und Mastercard. Die Girocards der Banken unterstützen Apple Pay dagegen noch nicht. Gegen Kritik wegen der späten Einführung von Apple Pay verteidigte sich der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken auf Twitter: "Die Entscheidung ist in einer dezentralen Bankengruppe nicht immer von heute auf morgen möglich. Aber nun haben wir es eingeführt."

Noch technische Probleme für einige Nutzer

Laut Bericht von "Heise Online" läuft aber offenbar noch nicht alles glatt zum Start. Für den Abgleich werde die aktuelle Version 20.13.2 der VR-Banking-App benötigt. In Apples Wallet App könne man die Kreditkarten hinzufügen, Volks- und Raiffeisenbanken sind jetzt auswählbar, die Karte könne über die iPhone-Kamera eingescannt werden. Hier sollten Nutzer darauf achten, dass der Name des Karteninhaber und das Ablaufdatum korrekt übernommen werden. Bei Kunden mancher Volksbanken komme es aber noch zu Fehlermeldungen.

Mit Apple Pay kann man mit dem iPhone kontaktlos ohne PIN-Eingabe bezahlen. Diese Bezahlmethode wird gerade während der derzeitigen Corona-Krise verstärkt von Verbrauchern an den Kassenterminals genutzt.

Wissenswertes zum Thema
Weiterführende Links
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks