Betriebssystem

Apples iOS 9 ist auf dem Weg

Mit dem neuen iPhone kommt natürlich auch ein neues Betriebssystem aus dem Hause Apple. Bei iOS 9 ist man mittlerweile angelangt. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen eine neue Multitasking-Funktion und eine verbesserte Akkulaufzeit.

Apple iPhone 6s FarbenAm 16. September ist iOS 9 verfügbar.© Apple Inc.

Cupertino - iOS 9 bringt nun einige Features mit, wie man sie von anderen Herstellern bereits kennt: Neben einer neuen Multitasking-Funktion, bei der zwei Anwendungen nebeneinander angezeigt werden können, soll das neue Betriebssystem jetzt auch einen Bild-in-Bild-Modus beherrschen. Zudem wurde die Notizen-App neu gestaltet: So können Nutzer nun eine schnelle Skizze unter Verwendung ihres Fingers zeichnen, auch Checklisten sind nun einfach zu erstellen. Darüber hinaus wird nun auch der öffentliche Personennahverkehr großer Städte und dessen Fahrpläne in Karten unterstützt.

Siri schlauer, Akkulaufzeit verlängert

Nach Angaben von Apple verfügt Siri nun über ein neues Design in Bezug auf die Auswertung "kontextbezogener" Erinnerungen", wie Zeit, Ort, Routen, aufgenommene Fotos und Videos. Suchanfragen sollen so bessere, relevantere Ergebnisse liefern. Zu guter Letzt hat Apple laut Mitteilung auch die Batterielaufzeit optimiert: Ein typischer Nutzer soll bis zu einer zusätzlichen Stunde Akkulaufzeit erhalten. Des Weiteren soll ein Energiesparmodus helfen, die Laufzeit weiter zu erhöhen.

iOS 9 kann ab Mittwoch, den 16. September, als kostenloses Update für iPhone 4s und neuer, iPod touch (5. Generation) und neuer, iPad 2 und neuer und iPad mini und neuer heruntergeladen werden.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks