Mehr LTE-Datenvolumen

Blau: Preissenkung bei Prepaid-Tarifen ab 11. Februar

Das Prepaid-Angebot der Mobilfunkmarke Blau wird in Kürze deutlich günstiger. Der Anbieter senkt die Preise seiner Allnet-Flats und Surf-Tarife, das jeweilige LTE-Datenvolumen legt zugleich zu.

Jörg Schamberg, 30.01.2020, 15:58 Uhr
Blau.de Logo© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Der Prepaid-Bereich ist bei etlichen Anbietern derzeit im Wandel, es wurden beispielsweise bereits von der Telekom, aber auch von Telefónica Deutschland (O2) neue, verbesserte Prepaid-Tarife für Februar angekündigt. Auch die zu Telefónica Deutschland gehörende Mobilfunkmarke Blau (Angebote von Blau) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
wird ab dem 11. Februar neue, günstigere Prepaid-Tarife mit mehr LTE-Datenvolumen anbieten.

Die neuen Blau Prepaid-Tarife im Überblick (ab 11. Februar 2020):

Sowohl Neu- als auch Bestandskunden sollen bei den Prepaid-Tarife von Blau künftig von mehr Highspeed-Datenvolumen profitieren können. Für Bestandskunden gelte das ab bei der nächsten Verlängerung ihres Tarifs oder bei einer Neubuchung ab dem 11. Februar. An der maximalen Surfgeschwindigkeit ändert sich jedoch nichts. Während die Prepaid-Tarife von O2 LTE Max bis 225 Mbit/s bieten, können Blau Prepaid-Kunden maximal mit bis zu 21,6 Mbit/s auf das LTE-Netz zugreifen. Die Tarife beinhalten jeweils auch EU-Roaming.

Blau Prepaid Allnet S

  • 3 GB LTE-Datenvolumen statt bislang 1,5 GB
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze
  • 7,99 Euro statt 8,99 Euro je vier Wochen

Blau Prepaid Allnet M

  • 5 GB LTE-Datenvolumen statt bislang 3 GB
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze
  • 12,99 Euro statt 13,99 Euro je vier Wochen

Blau Prepaid Allnet L

  • 7 GB LTE-Datenvolumen statt bislang 4 GB
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze
  • 17,99 Euro statt 19,99 Euro je vier Wochen

Ist das schnelle Datenvolumen aufgebraucht, wird die verfügbare Surfgeschwindigkeit auf 64 Kbit/s gedrosselt. Das Startpaket kostet einmalig 9,99 Euro.

Mehr LTE-Datenvolumen und Preissenkungen auf für Blau Surf-Tarife

Auch die reinen Surf-Tarife S, M und L, die Blau auf Prepaid-Basis anbietet, kommen ab 11. Februar mit neuen Konditionen daher. Diese lassen sich zu dem 9-Cent-Basistarif hinzubuchen.

Blau Surf S

  • 1 GB statt 700 MB LTE-Datenvolumen
  • 3,99 Euro statt 4,99 Euro je vier Wochen

Blau Surf M

  • 3 GB statt 1,75 GB LTE-Datenvolumen
  • 6,99 Euro statt 8,99 Euro je vier Wochen

Blau Surf L

  • 4,5 GB statt 4 GB LTE-Datenvolumen
  • 9,99 Euro statt 13,99 Euro je vier Wochen

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten gibt es online unter www.blau.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Handytarife finden
Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks