Ab 15. September

CallYa: Vodafone überarbeitet Prepaid-Angebot - das ist neu

Vodafone packt in einige der neuen CallYa-Tarife eine Allnet-Flat, außerdem lässt sich 5G optional gegen Aufpreis hinzubuchen. Kunden können jetzt auch mehr LTE-Datenvolumen nutzen.

Jörg Schamberg, 14.09.2020, 11:49 Uhr
Vodafone Prepaid Smartphone© Vodafone GmbH

Ab dem 15. September wartet der Mobilfunknetzbetreiber Vodafone (Handytarife von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
mit einem neuen "CallYa"-Prepaid-Angebot auf. Insgesamt sollen Kunden zwischen sechs "CallYa"-Tarifen wählen können: Zwei Einsteiger-Tarife, drei Smartphone-Tarife und das bestehende Premium-Angebot "CallYa Black" für Vielsurfer.

5G-Nutzung für 2,99 Euro hinzubuchbar

In vier Prepaid-Tarifen ist nun jeweils eine Allnet-Flat für Gespräche und SMS für die Nutzung in Deutschland und im EU-Ausland enthalten. Außerdem sei mehr LTE-Datenvolumen mit maximaler Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s inklusive. Die 5G-Nutzung sei optional für einen Aufpreis von 2,99 Euro je vier Wochen zu jedem der neuen Prepaid-Tarife hinzubuchbar. Bei Buchung des Tarifs "CallYa Black" für 79,99 Euro je vier Wochen lässt sich nun neu kostenfrei im 5G-Netz surfen. Bis auf den Tarif "CallYa Classic" enthalten alle Tarife Minutenpakete für Anrufe ins EU-Ausland.

Drei neue Smartphone-Tarife mit Allnet-Flat und bis zu 7 GB LTE-Datenvolumen

Die drei neuen Tarife "CallYa Allnet Flat" S, M und L beinhalten jeweils eine Telefonie und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Für Anrufe und SMS von Deutschland ins EU-Ausland stellt Vodafone je nach Tarif 200 bzw. 500 Freieinheiten zur Verfügung. Für einen Zeitraum von jeweils vier Wochen ist zudem ein Highspeed-Datenvolumen von 3 GB, 5 GB bzw. 7 GB nutzbar. Vodafone berechnet für die drei Tarife alle vier Wochen zwischen 9,99 Euro und 19,99 Euro.

Günstige Handytarife finden

Das bieten die Einsteiger-Tarife

An Einsteiger und Wenigsurfer richten sich die beiden Tarife "CallYa Classic" und "CallYa Start". Entscheiden sich Kunden für "CallYa Classic" ohne Basispreis (ehemals " CallYa Talk&SMS"), so zahlen sie 9 Cent pro Minute und SMS sowohl in Deutschland im EU-Ausland als auch von Deutschland ins EU-Ausland. Die Datennutzung kostet 3 Cent pro MB, Datenpakete lassen sich ab 2,99 Euro hinzubuchen. Im nur online vermarkteten Tarif "CallYa Start" für 4,99 Euro je vier Wochen sind 1 GB LTE-Datenvolumen sowie 50 Minuten/SMS im Inland, im EU-Ausland sowie von Deutschland ins EU-Ausland nutzbar.

Die CallYa-Tarife von Vodafone im Überblick (ab 15. September 2020)

CallYa Classic

  • 3 Cent pro MB
  • 9 Cent pro Min/SMS im Inland, im EU-Ausland, von Deutschland ins EU-Ausland
  • 0 Euro Basispreis

CallYa Start

  • 1 GB LTE-Datenvolumen
  • 50 Min/SMS im Inland, im EU-Ausland, von Deutschland ins EU-Ausland
  • 4,99 Euro je vier Wochen

CallYa Allnet Flat S

  • 3 GB LTE-Datenvolumen
  • Allnet-Flat Min/SMS in Deutschland und im EU-Ausland
  • 200 Min/SMS von Deutschland ins EU-Ausland
  • 9,99 Euro je vier Wochen

CallYa Allnet Flat M

  • 5 GB LTE-Datenvolumen
  • Allnet-Flat Min/SMS in Deutschland und im EU-Ausland
  • 500 Min/SMS von Deutschland ins EU-Ausland
  • 14,99 Euro je vier Wochen

CallYa Allnet-Flat L

  • 7 GB LTE-Datenvolumen
  • Allnet-Flat Min/SMS in Deutschland und im EU-Ausland
  • 500 Min/SMS von Deutschland ins EU-Ausland
  • 19,99 Euro je vier Wochen

CallYa Black

  • 50 GB LTE-Datenvolumen, inkl. 5G-Nutzung
  • Allnet-Flat Min/SMS in Deutschland und im EU-Ausland
  • 500 Min/SMS von Deutschland ins EU-Ausland
  • 79,99 je vier Wochen

Handytarife von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Neukunden können die neuen CallYa-Tarife ab dem 15. September buchen. Bestandskunden werden von Vodafone über die Tarifanpassungen informiert.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks