Viele Neuerungen

Clips 3.0: Apple stellt großes Update für Video-App bereit

Die iOS-App "Clips" zum Erstellen von Videos auf iPhones und iPads lässt sich jetzt auf Version 3.0 aktualisieren. Nutzer profitieren von einer neuen Benutzeroberfläche sowie neuen Features und Effekten.

Jörg Schamberg, 29.10.2020, 15:38 Uhr
Apple Clips 3.0Apple hat die Benutzeroberfläche der iOS-App Clips in Version 3.0 für iPhones und iPads überarbeitet.© Apple Inc.

Apple hat seiner iOS-App "Clips", mit der sich auf iPhones und iPhones Videos erstellen und bearbeiten lassen, ein großes Update auf Version 3.0 spendiert. So ist nach Angaben des iPhone-Herstellers unter anderen die Benutzeroberfläche überarbeitet worden. Zudem biete die App nun Unterstützung für vertikale und horizontale Videos, unterschiedliche Seitenverhältnisse sowie HDR-Aufnahmen mit dem iPhone 12.

Neue Effekte, Sticker & Co. - Benutzeroberfläche in neuem Look

Die neue Version der App soll das Erstellen von Videos sowie das Hinzufügen von Effekten noch weiter vereinfachen. Erfahrung mit dem Bearbeiten von Videos sei nicht erforderlich. Hinzugekommen seien auch einige neue lustige Effekte sowie acht neue Sticker und mehrere neue Pfeile und Formen, die sich etwa für die Nutzung in sozialen Netzwerken eignen.

Die Benutzeroberfläche für Aufnahmen präsentiert sich laut Apple in einem neuen Look. Nutzer sollen mehr Inhalte auf einen Blick sehen können. Überarbeitet worden seien auch Effekte und der Projekte-Browser. Verfügbar sind in Clips 3.0 auch 25 neue Soundtracks, die sich automatisch der Länge eines Videos anpassen. Clips unterstütze nun auch die neuen "Kritzel"-Funktionen in iPadOS 14: Mit einem Apple Pencil handgeschriebener Text werde automatisch in getippten Text umgewandelt.

Vorschau vor dem Teilen von Videos

Der Teilen-Bildschirm sei ebenfalls aktualisiert worden. Vor dem Versenden werde eine Video-Vorschau angezeigt. Videos sollen sich dank neuer Export-Optionen in allen unterstützten Größen teilen lassen. Clips 3.0 ist im App Store als kostenloses Update für iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Voraussetzung ist die Nutzung von iOS 14 bzw. iPadOS 14 oder höher. Zur Aufnahme von HDR-Videos ist ein iPhone-12-Modell erforderlich.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks