Ab 13. September

Design-Smartphone von LG günstig bei Aldi

Das LG E610 Optimus L5 wird ab Donnerstag, den 13. September, bei Aldi Süd angeboten. Das Smartphone gehört zur neuen Design-Serie L-Style und hat neben dem Android-Betriebssystem auch die Funktechnik NFC an Bord.

10.09.2012, 10:56 Uhr
LG E610 Optimus L5LG Optimus L5© LG

Mülheim (red) - Ein sogenannter Tag+ wird gleich mitgeliefert, mit dem man NFC praktisch nutzen kann. Damit kann man beispielsweise bestimmte Einstellungen fürs Büro oder Auto vorprogrammieren und aktivieren, indem man das Handy an den Tag-Sticker hält. NFC kann aber auch dazu dienen, bargeldlos zu zahlen oder Fahrkarten zu kaufen.

Das Optimus L5 bringt neben dem neuen Android 4.0 eine 5-Megapixel-Kamera mit, mit der auch Videos aufgenommen werden können. Der Bildschirm hat eine Diagonale von vier Zoll und gehört damit schon zu den größeren Displays. Die Auflösung ist mit 320 x 480 Pixeln aber eher mittelmäßig, ebenso wie der Prozessor, der mit 800 MHz taktet. Für Intensiv-Gamer also vielleicht nicht erste Wahl, dem Normalnutzer jedoch bietet das L5 eine flotte Internetverbindung über HSDPA oder WLAN, GPS und Bluetooth, etliche Organizer-Funktionen und natürlich MP3-Player und Radio.

Bis zu zehn Stunden Akku zum Telefonieren

Die Akkulaufzeiten fallen ordentlich aus: Bis zu zehn Stunden Gesprächszeit und bis zu 900 Stunden im Stand-by sollen laut Hersteller mit dem Handy möglich sein. Vier GB Speicherplatz befinden sich auf dm Gerät selber, davon sind etwa 2,5 GB für den Nutzer verfügbar. Über eine microSD-Karte kann die Kapazität um weitere 32 GB aufgestockt werden, sodass Fotos, Videos und zahlreiche Apps, die man im App-Shop Google Play findet, Platz haben.

Vertragsfreies Smartphone im Angebot

Das Optimus L5 kostet bei Aldi Süd 159 Euro ohne Vertragsbindung oder Simlock. Der Preis ist günstig, bei anderen Online-Händlern zahlt man mindestens ebensoviel, wobei noch Versandkosten hinzukommen. Im Lieferumfang ist neben Datenkabel und Ladegerät auch ein Headset enthalten.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks