crash-Tarife

Drei Flats plus Festnetznummer für 4,95 Euro

Auf crash-tarife.de wird derzeit wieder die "Flat M Internet" mit drei Flatrates für Telefonie und Surfen angeboten, die während der ersten 24 Monate nur 4,95 Euro monatlich kostet. An sich ist das ein super Angebot, aber ein paar Haken und Ösen gibt es dennoch.

crash© mobilcom-debitel GmbH

Büdelsdorf (red) - Der Tarif "Flat M Internet", der bei mobilcom-debitel abgeschlossen wird, beinhaltet eine Flat ins Festnetz und eine ins eigene Mobilfunknetz, nämlich das von o2. Weiter ist das Surfen im Internet inklusive; hier wird ab einem Datenvolumen von 300 MB die Surfgeschwindigkeit eingeschränkt. Das Angebot ist wie immer in der Stückzahl und auch zeitlich nur begrenzt verfügbar und soll noch bis zum 27.05.2013 bei crash-tarife.de laufen, sofern das Kontingent nicht vorher erschöpft ist.

In der Homezone günstig erreichbar sein

Weiteres Extra: Die Festnetznummer fürs Handy, mit der man von Freunden und Bekannten zum Festnetzpreis erreichbar ist, wenn man sich innerhalb der Homezone befindet. Als Homezone wird ein bestimmter Umkreis um die angegebene Adresse definiert, oft sind es um die zwei Kilometer. Für das Paket, das man für 24 Monate abschließt, zahlt man pro Monat 4,95 Euro. Der sehr günstige Preis kommt dadurch zustande, dass vom regulären Preis, der im Monat 24,95 Euro beträgt, monatlich 20 Euro abgezogen werden. Der einmalige Anschlusspreis von 29,90 Euro wird erstattet, wenn innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS mit dem Text "AG Online" an die Kurzwahl 22240 gesendet wird.

Wo lauern die Fallstricke im Tarif?

Wer viel und hauptsächlich zu o2 und ins Festnetz telefoniert und zudem mit dem Handy im Internet surfen will, bekommt hier ein wirklich sehr günstiges Angebot. Damit es nicht zum bösen Erwachen kommt, muss man aber einige Dinge im Auge behalten. Der Monatspreis erhöht sich nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit auf 24,95 Euro im Monat, ist dann also längst nicht mehr so günstig. Außerdem haben es die Preise für SMS und Gespräche in andere Mobilfunknetze in sich. Eine Kurznachricht kostet 19 Cent, eine Gesprächsminute in Fremdnetze happige 39 Cent. Die Mailboxabfrage ist aber kostenlos. Wer dies alles berücksichtigt, kann bei dem Angebot zuschlagen.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks