Honor T1

Erstes Tablet des Huawei-Ablegers Honor kommt

Das Honor T1 ist das erste Tablet der Huawei-Marke Honor, das jetzt auf den europäischen Markt kommt. Es handelt sich dabei um ein Gerät mit Einsteiger-Ausstattung und WLAN, das dafür aber auch mit einem günstigen Preis aufwartet.

Honor© Huawei Honor

Köln (red) - Nach dem Start der Marke Honor auf dem europäischen Markt und der Einführung der Smartphones Honor 6 und Honor 3C kommt mit dem Honor T1 nun das erste Tablet der Marke heraus.

Emotion UI trifft Android

Das kompakte Tablet besitzt einen 8-Zoll-Bildschirm mit einer HD-Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Dank eines Vollbildwinkels und IPS-Technik in Kombination mit 16 Millionen Farben liefert das Honor T1 gute visuelle Qualität. Das Tablet wird betrieben mit Android 4.2 Jelly Bean und der darübergelegten Oberfläche Emotion UI 2.0.

WLAN only

Das Honor T1 liefert einen Netzwerkzugang mit WLAN 802.11b/g/n und einer Betriebsfrequenz von 2,4 GHz. Der Quad-Core-Prozessor mit einer Taktung von 1,2 GHz sorgt für optimale Performance, egal ob beim Ansehen von HD-Videos oder beim Spielen actiongeladener Games. Fotos können mit der 5-Megapixel-Kamera aufgenommen werden, hinzu kommt eine 0,3-Megapixel-Kamera an der Vorderseite.

Speicher erweiterbar

Mit dem 4800 mAh starken Akku des Honor T1 ist eine ununterbrochene Videowiedergabe für bis zu acht Stunden ebenso möglich wie über sieben Stunden Dauersurfen, verspricht der Hersteller. Und falls es mal nur darum geht, jederzeit bereit zu sein, bietet der Akku des Honor T1 über 300 Stunden Standby-Zeit. Eine microSD-Karte kann eingesteckt werden, um den internen Speicher von acht GB zu erweitern.

Honor T1 ab sofort erhältlich

Das Honor T1 ist ab sofort im Handel erhältlich und wird für 129,99 Euro angeboten.

Top