Jubiliäums-Aktion

Freenet FLEX: Zwei LTE-Tarife mit Extra-Datenvolumen

Die nur per App buchbaren LTE-Tarife von freenet FLEX sind seit einem Jahr erhältlich. Zum Jubiläum wird das LTE-Datenvolumen des Einsteiger- und Mittelklasse-Tarifs um je 2 GB aufgestockt.

Jörg Schamberg, 15.09.2021, 14:42 Uhr
freenet Flex© mobilcom-debitel GmbH

Vor einem Jahr ist das Mobilfunkangebot freenet FLEX an den Start gegangen, das über die freenet FLEX App buchbar ist. Zwei der drei zur Wahl stehenden Allnet-Flats sind für Neukunden zum einjährigen Geburtstag künftig dauerhaft mit zwei GB zusätzlichem Highspeed-Datenvolumen ohne Aufpreis erhältlich. Genutzt wird das Mobilfunknetz von Vodafone.

Allnet-Flats jetzt mit 7 GB bzw. 12 GB LTE-Datenvolumen

Der LTE-Tarif "freenet FLEX 7 GB" erhält nun 7 GB Datenvolumen statt 5 GB und erlaubt das Surfen mit bis zu 21,6 Mbit/s. Der monatliche Preis liegt unverändert bei 10 Euro. Wer sich für den Tarif "freenet FLEX 12 GB" entscheidet, kann monatlich 12 GB statt 10 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s nutzen. Unverändert wird zudem der Tarif "freenet FLEX 20 GB" mit 20 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s für 20 Euro pro Monat angeboten.

Inklusive sind jeweils eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze sowie EU-Roaming. Der Vertrag ist monatlich kündbar. Als Anschlusspreis fallen jeweils einmalig 10 Euro an.

Bezahlung per PayPal

Die freenet FLEX App ist kostenlos für Android und iOS in den App-Stores erhältlich. Der Kundenservice erfolgt per WhatsApp, die Bezahlung kann nur per PayPal erfolgen.

Angebote von freenet FLEX

Günstige Handytarife finden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks