8-Zoll-Display

Galaxy Tab Active3: Samsung stellt robustes Tablet vor

Samsung hat ein neues Tablet für den Business-Einsatz konzipiert, dem auch Stürze nichts so leicht anhaben können. Im Vergleich zum Vorgänger sind im Galaxy Tab Active3 ein schnellerer Prozessor und ein stärkerer Akku an Bord.

28.09.2020, 13:25 Uhr
Galaxy Tab Active3Das neue Galaxy Tab Active3 soll 477 Euro kosten.© Samsung Electronics

Der südkoreanische Hersteller Samsung hat mit dem Galaxy Tab Active3 ein neues, robustes Tablet vorgestellt. Das rund 426 Gramm wiegende Samsung-Produkt erfüllt den Militärstandard MIL-STD-810H, es lässt sich demnach auch unter extremen äußeren Bedingungen einsetzen und soll auch Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe überstehen. Zudem bietet es nach Standard IP68 Schutz vor Staub und Wasser. Das Design des in ein schwarzes Gehäuse gekleideten mobilen Geräts basiert auf dem Tab Active2, die Leistung und Ausdauer des neuen Tablet-PCs sei aber verbessert worden.

8-Zoll-Display, besserer Prozessor und 64 GB Speicherplatz

Das 8 Zoll große Display verfügt über TFT LCD-Display verfügt über eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Die Bedienung des Touchscreens soll auch mit Handschuhen möglich sein. Zudem lässt sich ein S Pen verwenden, der Teil des mitgelieferten Zubehörs ist. Samsung hat den eigenen Octa-Core Prozessor Exynos 9810 verbaut. Diesem stehen 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicherplatz ist in der in Deutschland erhältlichen Ausstattungsvariante 64 GB groß. In anderen Ländern werden auch Varianten mit 128 GB Speicher angeboten. Per microSD-Karte lässt sich die Speicherkapazität um bis zu 1 TB erweitern.

Ins Internet geht es mit schnellem WLAN dank Unterstützung von Wi-Fi 6 sowie auch per LTE. Nutzen lässt sich zudem NFC. Der Akku mit einer Kapazität von 5.050 mAh ermöglicht eine Schnellladung über USB. Für den Einsatz an einem festen Standort unterstütze das Galaxy Tab Active3 nun auch einen Modus ohne Akkunutzung.

Das bieten die Kameras des Samsung-Tablets

Auf der Rückseite findet sich eine 13-MP-Kamera für Fotos oder das Scannen von Dokumenten. Die Aufnahme von Videos oder das Führen von Video-Telefonaten ist über die 5-MP-Frontkamera möglich. Auf dem neuen Samsung-Tablet ist Samsung Dex inklusive Dual-Screen-Funktionalität nutzbar. Schutz liefert die Sicherheitsplattform Samsung Knox.

Samsung verspricht Unterstützung für bis zu drei Generationen von Android-Upgrades. Vorinstalliert ist Android 10. Das neue Galaxy Tab Active3 mit WLAN und LTE soll bald zum Preis von 477 Euro im Handel erhältlich sein.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks