LTE-Smartphone

HTC 10 evo: Was bietet die größere Variante des HTC 10?

Das nun von HTC präsentierte HTC 10 evo soll eine Weiterentwicklung des Flaggschiffs HTC 10 sein. Das Smartphone wartet mit größerem 5,5-Zoll-Display, stärkerer Hauptkamera und verbessertem Sound auf. Abstriche gibt es beim Prozessor.

HTC 10 evoDas HTC 10 evo verfügt im Gegensatz zum HTC 10 nicht über eine abgerundete Rückseite.© HTC Corporation

Taoyuan – Smartphone-Nachschub für die HTC-10-Familie des taiwanischen Smartphone-Herstellers HTC: Das Unternehmen hat am Dienstag das HTC 10 evo vorgestellt, eine Variante seines im April 2016 eingeführten Top-Modells HTC 10. Das in ein stabiles Unibody-Gehäuse aus Metall gekleidete Android-Smartphone wartet im Vergleich zum Flaggschiff HTC 10 unter anderem mit einem größeren Bildschirm auf. Auch die Kamera verfügt über mehr Megapixel. Das Smartphone ist laut HTC zudem wasser-, spritzwasser- und staubgeschützt (IP57-Einstufung). Vor allem die Audio-Features sollen überzeugen. So nutze das Mobiltelefon die weltweit ersten USB-Typ-C-dual-adaptiven Ohrhörer.

5,5-Zoll Display mit Gorilla Glass 5

Das 170 Gramm wiegende HTC 10 evo ist mit einem 5,5 Zoll großem Quad-HD-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel (534 ppi) bietet. Der Bildschirm soll noch härter sein, da er durch Gorilla Glass 5 vor Kratzern und Beschädigungen bei Stößen und Stürzen geschützt wird. Die Touch-Empfindlichkeit des Displays soll durch den stärkeren Schutz nicht beeinträchtigt sein. Der Bildschirm unterstützt die Split-Screen-Nutzung, also die Aufteilung des Displays in mehrere Anwendungsfenster.

Im Inneren des Smartphones werkelt ein mit 2 GHz getakteter Qualcomm Snapdragon 810 Octacore-Prozessor, der von 3 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Der Prozessor ist etwas schwächer als der des HTC 10. Die Größe des internen Speichers liegt bei 32 GB, davon stehen für die freie Nutzung etwa 23 GB zur Verfügung. Per microSD-Karte lässt sich der Speicher bei Bedarf um bis zu 2 Terabyte erweitern.

HTC 10 evo

HTC 10 evo

  • Betriebssystem Android
  • 16 Megapixel-Kamera
  • 5,5 Zoll LCD Display
  • 32 GB Speicher

16-Megapixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung

Die 16-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite des HTC 10 evo verfügt über optische Bildstabilisierung (OIS), so dass schärfere Schnappschüsse möglich sein sollen. Außerdem soll die Auslösezeit mit Phase-Detection-Autofokus nur maximal 0,3 Sekunden benötigen. Es sollen sich auch lange Belichtungszeiten von bis zu 16 Sekunden nutzen lassen.

Dem Schießen von Selfies dient die 8-Megapixel-Kamera mit Auto-HDR auf der Frontseite. Ein Bildschirm-Blitz für Nachtaufnahmen ist integriert. Außerdem lässt sich ein Selfie-Panoramamodus mit extra breitem Winkel nutzen, so dass die ganze Familie oder der Freundeskreis auf dem Selfie Platz finden.

Surfen per LTE mit bis zu 300 Mbit/s oder per WLAN AC

Zur weiteren Ausstattung gehört ein integrierter Fingerabdruck-Sensor, mit dem sich das Mobiltelefon entsperren lässt. Außerdem lässt sich per LTE (Cat6) mit bis zu 300 Mbit/s mobil im Internet surfen. Alternativ geht es per schnellem WLAN AC ins Netz. Unterstützt werden zudem NFC, Bluetooth 4.1, GPS sowie das Streaming zu kompatiblen Chromecast-, DLNA-, AirPlay- und Miracast-Geräten. Außerdem hat HTC einen USB-2.0-Anschluss vom Typ-C verbaut. Soundtechnisch wartet das HTC 10 evo mit HTC BoomSound auf. Adaptive Audio-Ohrhörer sollen den Sound in Sekundenschnelle auf das Hörvermögen des Nutzers abstimmen können - auch abhängig von der jeweiligen Umgebung.

Android 7.0 Nougat vorinstalliert

Die Akkuleistung des HTC 10 evo liegt bei 3.200 mAh. Das soll ausreichen für rund einen Tag Nutzung (bis zu 23 Stunden). Im Standby-Modus soll das neue HTC-Gerät bis zu 20 Tage einsatzbereit sein. Das Smartphone verfügt zudem über eine Schnellladetechnik.

Als Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat mit der Benutzeroberfläche HTC Sense vorinstalliert.

Das HTC 10 evo soll 579 Euro kosten. In Deutschland wird das neue HTC-Smartphone ab Anfang Dezember zunächst bei Saturn und Media Markt erhältlich sein.

Top