Schnäppchen?

HTC Desire 620G: Android-Smartphone bei Aldi Nord bald im Handel

Beim Discounter Aldi liegt ab dem 28. April das HTC Desire 620G in der Glasvitrine. Ob das Angebot ein Schnäppchen ist, klärt folgender Artikel.

Aldi Nord© Aldi Nord

Essen - Der Lebensmittelhändler Aldi Nord verkauft ab dem 28. April das Android-Smartphone Desire 620G von HTC. Wer das Handy beim Discounter kauft, erhält zudem das Aldi Talk Starter-Set mit 10 Euro Startguthaben. Das Smartphone liefert für einen erschwinglichen Preis reichlich Leistung, hat aber auch Schwächen.

Viel Rechenleistung, kleiner Arbeitsspeicher

Das Desire 620G ist mit einem 5 Zoll großen HD-Display ausgestattet (1.280x720 Pixel). Im Innern werkelt ein Octa-Core-Prozessor mit 1,7 GHz (Mediatek MT6592) unterstützt von einer Mali-450MP4-GPU. Das kann sich in dieser Preisklasse durchaus sehen lassen. Der RAM mit einer Größe von 1 GB fällt hingegen sparsam aus. Der interne Speicher fasst 8 GB, ist aber um weitere 32 GB erweiterbar, was ebenfalls nicht gerade viel ist. Die Hauptkamera liefert Bilder mit bis zu 8 MP, die Kamera auf der Vorderseite löst mit 5 MP auf. Als Betriebssystem dient das nicht mehr taufrische Android 4.4.

Der Akku fällt mit 2.100 mAh durchschnittlich stark aus, ist dafür aber wechselbar. Für die Konnektivität stehen WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 zur Verfügung. LTE oder gar NFC werden nicht geboten. Dafür bietet das Smartphone Dual SIM im microSIM-Format.

Preislich ist das HTC Desire 620G für 149 Euro ein gutes Angebot von Aldi. In der Farbe "Tuxedo Grey" liegt das günstigste Angebot bei Online-Händlern derzeit bei 189 Euro laut Preissuchmaschine.

Weiterführende Links
Top