Marktanteile

Kleine Betriebssysteme chancenlos gegen Android

Betriebssysteme wie Windows Phone haben kaum noch einen Anteil am Markt. Android baut seine Führungsposition immer weiter aus, Apples iOS verfügt als einziger Konkurrent überhaupt noch über nennenswerte Marktanteile.

Android-Smartphones© georgejmclittle / Fotolia.com / i12 GmbH

Boston – Android ist schon seit langem das weltweit meistgenutzte mobile Betriebssystem. Laut einer aktuellen Untersuchung der Marktforscher von Strategy Analytics ist die Dominanz von Android im dritten Quartal sogar noch weiter gewachsen. Demnach seien im Zeitraum von Anfang Juli bis Ende September 2016 rund um den Globus 375 Millionen mobile Geräte ausgeliefert worden. Auf 328,6 Millionen dieser Geräte war Googles Betriebssystem Android installiert. Das entspreche einem Marktanteil von 87,5 Prozent.

Anteil von iOS sinkt auf 12,1 Prozent

Für den Vergleichszeitraum des Vorjahres hatten die Analysten für Android noch einen Marktanteil von 84,1 Prozent ermittelt. Im dritten Quartal 2015 waren 298 Millionen Android-Geräte verkauft worden. Somit legte die Zahl der auf den Markt gebrachten Android-Geräte im Jahresvergleich um 10,3 Prozent zu. Der Marktanteil von Apple ist dagegen bis Ende September um 1,5 Prozent auf 12,1 Prozent gefallen. Im dritten Quartal 2016 wurden 45,5 Millionen iOS-Geräte verkauft – nach 48 Millionen im Jahr zuvor.

Windows Phone & Co. chancenlos

Neben Android und iOS haben andere Betriebssysteme praktisch keine Chance mehr. Waren im dritten Quartal 2015 noch 8,2 Millionen mobile Geräte mit alternativen Betriebssystemen wie etwa Windows Phone verkauft worden, so wurden von Juli bis September 2016 lediglich 1,3 Millionen Geräte abgesetzt. Der Marktanteil schrumpfte entsprechend von 2,3 Prozent auf nur noch 0,3 Prozent.

Der Verkauf von Smartphones habe im Zeitraum von zwölf Monaten um 6 Prozent zugelegt. Auch wenn Androids Marktbeherrschung derzeit unangefochten sei, so stehe Google vor großen Herausforderungen. Die Android-Plattform werde mittlerweile von hunderten Herstellern genutzt, aber nur wenige Geräte-Hersteller würden Gewinne erzielen. Zudem attackiere Google mit seinen neuen Pixel-Smartphones die eigenen Hardware-Partner.

Das passende Smartphone finden
Weiterführende Links
Top