Bauklötzchen-Netzwerk

Lego bringt Gratis-App Lego Life für Kinder

Der Spielzeughersteller Lego hat ein eigenes Netzwerk für Kinder zwischen 5 und 13 Jahren ins Leben gerufen. Über die App können die jungen Nutzer eigene Lego-Kreationen austauschen. Persönliche Informationen sollen nicht geteilt werden.

Kinder mit Smartphone und Tablet© Natallia Vintsik / Fotolia.com

Kopenhagen - Der dänische Klötzchenspezialist Lego hatte ein soziales Netzwerk namens Lego Life gestartet. Laut Angaben des Herstellers eignet sich die App für Kinder zwischen 5 und 13 Jahren.

Kreativer Austausch

Im Fokus der App Lego Life soll dabei vor allem der Austausch von eigenen Baustein- und Figurenkreationen stehen, das Teilen von persönlichen Informationen soll aus Jugendschutzgründen nicht möglich sein. Auch Fotos sollen vor dem Teilen entsprechend geprüft werden, alle Inhalte werden laut Lego gesichtet. Um anstößige Nutzernamen zu vermeiden, setzt Lego einen jugendfreien Generator ein.

Die kostenloses App Lego Life ist ab sofort für iOS und Android in Deutschland verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren
Top