Messe-Neuheit

Lenovo Tab S8 hat Intel inside

Das Lenovo Tab S8 punktet mit einem Quad-Core-Prozessor von Intel, Android 4.4, einem acht Zoll großen Full-HD-Infinity-Bildschirm und dem optionalem LTE-Modul. Zu sehen ist es erstmalig auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin.

Lenovo Tab S8© Lenovo

Berlin (red) - Das Lenovo Tab S8 besitzt einen Intel-Atom-Prozessor (Z3745 Quad-Core), der seine Rechenleistung der aktuellen Nutzung anpasst. So kann die Akkulaufzeit ohne Performance-Verlust verlängert werden. Der acht Zoll große Infinity-Screen mit IPS-Technologie und Full-HD-Auflösung liefert kristallklare Bilder.

Schlankes und leichtes Android-Tablet

Der besonders schlanke Rahmen verleiht dem Lenovo Tab S8 laut Hersteller einen besonders edlen Look. Unter 300 Gramm leicht, knapp acht Millimeter dünn, mit einer Akkulaufzeit von ca. sieben Stunden und optional mit einem LTE-Modul erhältlich, ist das Android-Tablet (Version 4.4 KitKat) der ideale mobile Begleiter.

Zwei Kameras und Dolby-Frontlautsprecher

Gute Bilder selbst bei schlechten Lichtverhältnissen bietet die 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit einer Blende von f/2.2. Auf der Vorderseite steht eine 1,6-Megapixel-HD-Kamera für Videochats oder Selfies bereit. Das Lenovo Tab 8 besitzt darüber hinaus zwei GB Arbeitsspeicher, 16 GB Speicher, Bluetooth 4.0 sowie zwei Dolby-zertifizierte Front-Lautsprecher.

Lenovo Tab S8: Preise und Verfügbarkeit

Das Lenovo Tab S8 ist dem Hersteller zufolge im vierten Quartal ab 199 Euro erhältlich.

Weitere Infos zum Thema
Top