Preis-Leistungs-Tipp

Microsoft: Quad-Core-Handy für unter 100 Euro

Microsoft stellt mit dem Lumia 530 ein günstiges Smartphone für unter 100 Euro vor. In einigen Bereichen entspricht die Ausstattung der Preisklasse, in anderen wiederum bekommt man ziemlich viel für sein Geld.

Nokia Lumia 530© Microsoft

Ratingen (red) - Mit dem Lumia 530 präsentiert Microsoft das aktuell günstigste Mitglied der Lumia-Familie. Als erstes Modell kommt das Lumia 530 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von unter 100 Euro auf den Markt. Es wird sowohl als Single-SIM- als auch als Dual-SIM-Variante erhältlich sein.

Quad-Core für unter 100 Euro

Ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm (Snapdragon 200) mit einer 1,2-GHz-Taktung ist verbaut, was für die Preisklasse ungewöhnlich ist. Der Arbeitsspeicher fällt dafür mit 512 MB recht mager aus. Der Akku besitzt eine Kapazität von 1430 mAh und soll bis zu 13 Stunden Gesprächszeit (2G) und bis zu 22 Tage im Standby durchhalten. Das 4-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln, eine 5-Megapixel-Kamera ist integriert.

Verbindung mit der Microsoft-Welt

Weiter ermöglicht das Einsteiger-Smartphone die nahtlose Integration von Microsoft-Diensten wie den bereits vorinstallierten Diensten Skype und Microsoft Office. Apps beliebter sozialer Netzwerke wie Instagram, WhatsApp, Viber und WeChat sowie Spiele und praktische Apps, zum Beispiel zum Benzin-Preisvergleich, Car-Sharing oder Hotel-Check sind im Windows Phone Store zum Download verfügbar.

Speicher satt durch Kartenslot und Cloud

Darüber hinaus kann der mit vier GB recht kleine interne Speicher mit einer microSD-Karte auf satte 128 GB erweitert werden. Zusätzlich gibt es kostenlos 15 GB Cloud-Speicher auf Microsoft OneDrive, auf dem Daten zwischen dem Lumia 530, PC, Laptop und Tablet synchronisiert, gespeichert, genutzt und geteilt werden können. Für weitere Konnektivität ist durch Bluetooth 4.0, WLAN und USB-Anschluss gesorgt. Für die Internetverbindung steht HSPA+ mit bis zu 21 Mbit/s im Download und bis zu 5,76 Mbit/s im Uppload zur Verfügung.

Lumia 530: Preis, Farben, Verfügbarkeit

Das Lumia 530 mit Windows Phone 8.1 wird in Deutschland voraussichtlich im dritten Quartal 2014 zum Preis von 99 Euro (UVP) in Orange und Grün sowie in Weiß im Handel erhältlich sein. Die Dual-SIM-Variante bietet einen einfachen Wechsel zwischen zwei SIM-Karten. Jeder Variante liegt zudem ein Wechselcover in der Farbe "Dark Grey" bei.

Außerdem präsentiert Microsoft den wieder aufladbaren Lautsprecher "Bang by Coloud". Er ist so konzipiert, dass mehrere Lautsprecher zu einer "Sound-Kette" aneinander gekoppelt werden können.

Top