Android App

Mit woopla Tarrific günstig ins Ausland telefonieren

Beim Anbieter woopla gibt es eine neue App für Android Smartphones, mit der günstige Gespräche ins Ausland geführt werden können. Woopla Tarrific ist ab sofort kostenlos im Android Market erhältlich, die Abrechnung der Gespräche erfolgt über PayPal.

14.01.2011, 09:04 Uhr
Roaming© Cheyenne / Fotolia.com

Duisburg (red) - Einmal mehr veröffentlicht die woopla GmbH eine Applikation, die es Nutzern ermöglicht, günstige Telefonate ins Ausland zu führen. Die neue App woopla Tariffic ist ab sofort kostenlos im Android Market oder unter woop.la/tarrific zu beziehen. Die App gibt es nur in Deutschland und ab Android Version 2.1.

Zu Festnetzpreisen ins Ausland telefonieren

Die App stellt eine Einwahlrufnummer im deutschen Festnetz bereit. Wird diese vom Nutzer angewählt, wird er auf das vorab konfigurierte Auslandsziel weitergeleitet. Hierbei trägt er die Kosten für ein Telefonat ins deutsche Festnetz zuzüglich der Weiterleitungsgebühr, die über das Tariffic Konto abgerechnet wird. Der genaue Preis hängt vom Provider des Nutzers ab. Hat man eine Festnetzflatrate, wird beispielsweise nur die Weiterleitung berechnet, das weitere Gespräch ist dann sogar kostenlos.

Kontoaufladung über PayPal

Der Nutzer der App hat die Möglichkeit, sein Konto über PayPal aufzuladen. Hierzu hat woopla die PayPal Mobile API für Android in die App integriert. Mit aufgeladenem Konto kann man dann direkt aus der App telefonieren.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks