Neue Tarifoption

mobi International Flat: 500 Inklusivminuten in 32 Länder

Der Mobilfunker mobi hat eine neue Option für Kunden, die viel ins Ausland telefonieren. So bekommt man 500 Inklusivminuten in 32 Länder. Die International Flat gilt auch für die Mobilfunknetze einiger Länder.

26.07.2011, 12:17 Uhr
Klapphandy© Oliver Hoffmann / fotolia.com

Frankfurt (red) - Der Telekommunikationsanbieter mobi startet die International Flat. Diese bietet für 9,95 Euro im Monat 500 Freiminuten zu vielen internationalen Destinationen. Wer diese 500 Minuten voll nutzt, bezahlt mit der mobi International Flat 500 nur noch knapp zwei Cent pro Minute auch für Handy-Telefonate in die Festnetze von insgesamt 32 Ländern inklusive Deutschland.

Inklusivminuten gelten für 32 Länder

Zusätzlich sind im Rahmen der mobi International Flat 500 die Mobilfunknetze von elf Ländern zu diesen günstigen Konditionen erreichbar. Die 500 Freiminuten gelten von Deutschland aus in die Festnetze der meisten europäischen Länder inklusive Bahamas, China, Guam, Indien, Kanada, Marianen, Marokko, Puerto Rico, Thailand und die USA. Für die letzten genannten Länder, außer den europäischen Staaten und Marokko, gilt das Minutenpaket auch in die Mobilfunknetze.

9-Cent-Einheitstarif

Mit mobi telefoniert man im Netz von Vodafone (www.vodafone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) für neun Cent pro Minute in die deutschen Netze, für jede SMS werden ebenfalls neun Cent verlangt. Eine SMS ins Ausland kostet in diesem Tarif 19 Cent.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks