Nachhaltigkeit

Netzbetreiber führen Eco Rating für Mobiltelefone ein

Wer wissen will, wie nachhaltig ein Smartphone ist, erhält dazu ab Juni Hilfe durch ein neues Eco Rating, das fünf Mobilfunknetzbetreiber in Europa einführen. Zum Start werden Mobiltelefone von zwölf Anbietern bewertet.

Jörg Schamberg, 25.05.2021, 11:00 Uhr
Eco Rating Logo© Deutsche Telekom

Ab Juni 2021 führen fünf führende Mobilfunknetzbetreiber ein branchenweites Nachhaltigkeits-Rating für Mobiltelefone ein. Das neue Eco Rating werde von der Deutschen Telekom, Vodafone, Telefónica, Orange und Telia Company in 24 Ländern in Europa ausgerollt – auch in Deutschland. Berücksichtigt werden laut einer Mitteilung der Telekom von Dienstag zunächst Mobiltelefone von zwölf Anbietern.

Entscheidungshilfe vor dem Kauf: Wie nachhaltig ist das Wunsch-Smartphone

Das neue Label soll Verbraucher bei der Wahl besonders nachhaltiger Mobiltelefone helfen. Zugleich diene das Eco Rating als Anregung an die Hersteller zur Verbesserung der Umweltverträglichkeit ihrer mobilen Geräte. Kunden sollen durch das Rating Informationen erhalten über die Umweltauswirkungen bei Herstellung, Nutzung, Transport und Entsorgung von Smartphones und Feature-Phones. Die Nachhaltigkeit von Mobilgeräten soll besser bewertet und verglichen werden können.

Zum Start der Initiative sollen Mobilfunkgeräte dieser zwölf Anbieter bewertet werden:

  • Bullitt Group – Home of CAT and Motorola rugged phones, Doro, HMD Global - Home of Nokia Phones,
  • Huawei, MobiWire, Motorola / Lenovo, OnePlus, OPPO,
  • Samsung Electronics, TCL / Alcatel, Xiaomi und ZTE

Weitere Marken sollen in Zukunft folgen. 80 Geräte seien bislang bereits bewertet worden.

Telekom Eco Rating Mobiltelefone So soll das neue Eco Rating für Mobiltelefone aussehen.© Deutsche Telekom

Maximal 100 Punkte in Rating erreichbar

Die Eco Rating-Kennzeichnung werde ab Juni an den Verkaufsstellen in 24 Ländern in Europa eingeführt. Weitere Details und Informationen dazu, wie das Rating ermittelt wird, gebe die Webseite www.ecoratingdevices.com.

Jedes Mobiltelefon könne bei der Bewertung maximal 100 Punkte als Gesamtnote erhalten. Berücksichtigt werden dabei auch Langlebigkeit, Reparaturfähigkeit, Recyclefähigkeit, Klimaverträglichkeit und Ressourcenschonung durch das Gerät. Einheitlich und objektiv sollen die von den Geräteherstellern zur Verfügung gestellten Informationen bewertet werden. 19 verschiedene Kriterien kommen dabei zum Einsatz.

Weiterführende Links
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks