Highspeed-Surfen

Neue Tarife für mobiles LTE bei der Telekom

Ab 3. April bietet die Deutsche Telekom neue LTE-Tarife für die mobile Nutzung mit Tablet oder Surfstick an. Sie sind sowohl für Privat- als auch für Businesskunden buchbar; man hat die Wahl zwischen vier verschiedenen Tarifen. Auch ein LTE Tablet gibt es.

06.03.2012, 16:03 Uhr
Handygespräch© M Rido / Fotolia.com

Bonn/Hannover (red) - Mit den neuen Datentarifen sind laut Telekom (www.telekom.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) bis Ende 2012 in 100 deutschen Großstädten mobile Downloadraten bis zu 100 Mbit/s möglich und in über 2.000 ländlichen Regionen werden Downloadraten bis zu 50 Mbit/s erreicht. Darüber hinaus bietet das bestehende HSDPA-Netz in weiten Teilen Deutschlands eine Versorgung von bis zu 42 Mbit/s.

Vier LTE Tarife zur Wahl

Für monatlich 19,95 Euro stehen im Einstiegstarif Mobile Data S bis zu 3,6 Mbit/s und ein monatliches Highspeed-Datenvolumen von einem GB zur Verfügung. Als Standard für reibungsloses Arbeiten mit bis zu 21,6 Mbit/s Bandbreite bietet Mobile Data M drei GB Datenvolumen für 29,95 Euro. Vielnutzer mit hohem Bandbreitenbedarf entscheiden sich mit Mobile Data L für Downloadraten bis zu 42,2 Mbit/s und zehn GB Daten ab 49,95 Euro. Im Tarif Mobile Data XL sind laut Anbieter bis Ende 2012 in über 100 LTE-Ausbaugebieten Downloadraten mit bis zu 100 Mbit/s möglich. Dieser Tarif ist für monatlich 69,95 Euro inklusive 30 GB Highspeed-Datendownload erhältlich.

LTE-Surfstick oder -Tablet zubuchbar

Ist das integrierte Datenvolumen aufgebraucht, nutzt der Kunde das Internet mit reduzierter Bandbreite weiter. Mit der zubuchbaren Option "SpeedOn" steht ihm das monatliche Highspeed-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs für den laufenden Monat erneut voll zur Verfügung.

Die Tarife wird es sowohl für Privat- als auch für Businesskunden geben. Die genannten Preise sind Privatkundenpreise, also inklusive Steuern. Die Tarife gibt es wahlweise als Variante ohne Gerät oder mit Aufpreis inklusive subventioniertem Telekom Speedstick LTE oder Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks