Classic

Neues BlackBerry im klassischen Design

Mit seinem neuesten Smartphone besinnt sich BlackBerry wieder auf seine Wurzeln: Für Vielschreiber und produktive Menschen gedacht ist das BlackBerry Classic mit der typischen Volltastatur unter dem Touchscreen.

Blackberry Classic© BlackBerry

Waterloo (red) - Neben der klassischen Tastatur sollen Ausstattung und Leistung des BlackBerry Classic den heutigen Ansprüchen an ein Smartphone genügen. Besonders Nutzer älterer BlackBerrys dürften sich demnach angesprochen fühlen, auf ein aktuelles Modell umzusteigen, das die gewohnte Bedienung etwa eines BlackBerry Bold bietet.

Verbesserungen zu älteren Tastatur-Smartphones

Aufgerüstet wurde das Tastatur-Smartphone im Vergleich zum BlackBerry Bold 9900 mit einem schnelleren Browsing-Erlebnis, einem größeren Bildschirm und einer längeren Akkulaufzeit. Auch ist die App-Auswahl jetzt größer; genutzt werden kann neben der BlackBerry World auch der Appstore von Amazon.

Die hintergrundbeleuchtete Volltastatur des BlackBerry Classic ist das Hauptmerkmal des Handys. Der quadratische Bildschirm misst 3,5 Zoll und kann auch per Touch bedient werden. Gorilla Glass 3 sorgt für Stabilität und die Auflösung von 720 x 720 Pixel ergibt 294 ppi. Ergänzend kann man zur Bedienung ein Trackpad sowie mehrere Navigationstasten nutzen.

Dual-Core-CPU von Qualcomm

Wichtigster Bestandteil des Innenlebens ist der mit 1,5 GHz taktende Snapdragon-S4-Plus-Prozessor von Qualcomm, der von zwei GB RAM unterstützt wird. Hinzu kommt ein Akku mit 2515 mAh Kapazität. Dieser soll bei durchschnittlicher Verwendung knapp einen Tag durchhalten und bis zu 11,7 Stunden Sprechzeit im 3G-Modus bieten. Die Zeiten für die Audiowiedergabe setzt der Hersteller bei 70 Stunden an, Videoschauen soll bis zu 13,7 Stunden lang möglich sein, bis das Gerät wieder ans Netz muss. Beim Internetzugang wird LTE unterstützt.

Weiter hat das BlackBerry Classic zwei Kameras zu bieten: Eine 8-Megapixel-Kamera hinten und eine 2-Megapixel-Kamera vorn. Erstere verfügt über Autofokus, Bildstabilisierung und LED-Blitz und kann Videos mit 1080p aufzeichnen. Platz finden Bilder und andere Dateien im Gerät selber (16 GB) oder auf einer Speicherkarte mit bis zu 128 GB.

BlackBerry-Funktionen für die produktive Nutzung

Kommen wir zur Software: Das BlackBerry Classic läuft mit BlackBerry 10 OS in der Version 10.3.1. Neuerungen umfassen Updates bei den Icons und einen einfacheren Zugriff auf die am häufigsten genutzten Anwendungen. Die Funktion BlackBerry Blend bringt die Anhalte vom Smartphone auch auf andere Geräte des Nutzers, beispielsweise PC oder Tablet. Auch Mails, Benachrichtigungen etc. können von allen Geräten aus empfangen und bearbeitet werden. Der BlackBerry Assistant wiederum hilft via Sprach- und Texteingabe bei der Verwaltung persönlicher Inhalte.

Das BlackBerry Classic ist ab sofort für rund 430 Euro zu haben.

Blackberry Classic

BlackBerry Classic

  • Betriebssystem BlackBerry
  • 8 Megapixel-Kamera
  • 3,5 Zoll Display
  • 16 GB Speicher
  • ab 1,00 € mit Vertrag
Weitere Infos zum Thema
Top